Führung/Organisation

Beiträge aus dem Bereich des Sanitätsdienstes, seiner Organisation und Weiterentwicklung.

GELUNGENER SPAGAT

GELUNGENER SPAGAT

Am 23. und 24. Oktober 2020 fand im Kongresszentrum Rostock-Warnemünde der 51. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V. (DGWMP e. V.) statt. Corona-bedingt unterlag der Kongress einem sehr ambitionierten...

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2021

Alternativloses Engagement –  Blutspenden in Zeiten des Corona-Virus

Alternativloses Engagement – Blutspenden in Zeiten des Corona-Virus

Spenderblut ist für viele Menschen die einzige Überlebenschance. Jeden Tag werden in Deutschland ca. 15 000 Blutspenden benötigt, um die Versorgung kranker und verletzter Mitmenschen gewährleisten zu können. Die Blutspendedienste des...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

Seminar „Zivil-Militärische Zusammenarbeit "

Seminar „Zivil-Militärische Zusammenarbeit "

Das ZMZ Seminar des Beta Verlages fand in diesem Jahr – Pandemie bedingt - zwar nicht wie ursprünglich geplant in Präsenz in der Hauptstadt statt, konnte aber auch auf virtueller Basis ein hochkarätiges Kollegium von Referenten zum Thema...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

Im Dienst der zivil-militärischen Zusammenarbeit

Im Dienst der zivil-militärischen Zusammenarbeit

Die Corona-Pandemie füllt seit Monaten die ersten Seiten in der Presse und in den Fachzeitschriften. In den letzten Wochen finden sich in diesem Zusammenhang auch wiederkehrend Hinweise auf die zivil-militärische Zusammenarbeit, als Kürzel ZMZ.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

Akademie für Krisenmanagement Notfallplanung und Zivilschutz stellt sich vor

Akademie für Krisenmanagement Notfallplanung und Zivilschutz stellt sich vor

Mit der Gründung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) im Jahr 2004 wurde auch die Akademie für Krisenmanagement Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) neu als Abteilung IV des BBKs am Standort Ahrweiler aufgestellt.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

„…eine enorm fordernde Aufgabe…“

„…eine enorm fordernde Aufgabe…“

Herr Generalarzt, gleich zu Beginn unseres Interviews interessiert die Leserschaft natürlich brennend, wie man als im Sanitätsdienst der Bundeswehr sozialisierter Sanitätsoffizier mit letzter Verwendung immerhin als Kommandeur des BwKrhs Ulm...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

News & Infos für den Sanitätsoffizier

Photo

„Damage Control Surgery“

Am 29. Januar 2020 traten 20 Sanitätsstabsoffiziere aus 5 Bundeswehrkrankenhäusern an, um sich beim „DCS“-Contest – diesmal im ostfriesischen Hesel – zu messen.

Mehr Artikel...