Bundeswehrzentralkrankenhaus

Implementierung einer analytischen Vollautomation im Krankenhauslabor

Implementierung einer analytischen Vollautomation im Krankenhauslabor

Aus der Abteilung XVI – Laboratoriumsmedizin (Direktor: Oberstarzt Dr. Raffel) des BundeswehrZentralkrankenhauses Koblenz1 (Kommandeurin und Ärztliche Direktorin: Generalarzt Dr. Nolte) und der Gruppe Wehrpharmazie, Sanitätseinrichtungen

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 3/2020

Systemverbund Bundeswehrkrankenhaus

Systemverbund Bundeswehrkrankenhaus

Darüber hinaus zeichnen sich die einzelnen Bundeswehrkrankenhäuser u. a. durch
folgende Schwerpunkte aus:

Empty Image

Die thorakale Notfallchirurgie

Thorakale Verletzungen sind für ca. 10 - 25 % der traumarelevanten Todesfälle verantwortlich und stellen die dritthäufigste Traumafolge bei schweren Verkehrsunfällen nach Schädel-Hirn- und Extremitätenverletzungen dar. In Deutschland...