Einfluss der technischen Einstellung von Frischwassererzeugeranlagen auf die Trinkwasserqualität bei der Aufbereitung von Meerwasser

Einfluss der technischen Einstellung von Frischwassererzeugeranlagen auf die Trinkwasserqualität bei der Aufbereitung von Meerwasser

Die Laborgruppe Trinkwasser-/Ökochemie am ZInst­SanBw Kiel ist u. a. für die amtliche Untersuchung der Trinkwasserqualität an Bord schwimmender Einheiten der Marine zuständig.

Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2022

Kohäsion

Kohäsion

Schon seit Anbeginn der Zeit strebt der Mensch nach Erkenntnis und ist von dem Wunsch beseelt, den Goethes Faust in den Worten ausspricht: „Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält“.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2022

Entwicklung von Algorithmen zur intensivmedizinischen Langzeitversorgung in See

Entwicklung von Algorithmen zur intensivmedizinischen Langzeitversorgung in See

Am 28.02.2022 wurde das “Handbuch zur Qualitätssicherung Algorithmen in der präklinischen Notfallversorgung” basierend auf den Musteralgorithmen des Deutscher Berufsverband Rettungsdienst (DBRD e. V.) für den Sanitätsdienst der Marine vom...

Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2022

Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

    Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

    Am 27. April trafen sich der Vize-Präsident des Malteser Hilfsdienstes
    e. V. (MHD), der Vorsitzende des geschäftsführenden Vorstandes des MHD, der
    Stellvertretende Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben
    der Bundeswehr...

    Historie und Pathologie in der Ausbildung

    Historie und Pathologie in der Ausbildung

    In der Lehre steht das Lehrpersonal immer wieder vor der einen große Frage: Wie stellen wir die Inhalte unseres Unterrichts ­bestmöglich, interessant und im Sinne des Auftrages für die TeilnehmerInnen dar?

    Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2022

    Die medizinische Versorgung auf Handelsschiffen unter deutscher Flagge

    Die medizinische Versorgung auf Handelsschiffen unter deutscher Flagge

    Bei Unfällen mit Verletzten oder Erkrankungen an Bord von Handelsschiffen müssen im Normalfall Seeleute die medizinische Erstbehandlung übernehmen.

    Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2022

    Medizinischer ABC-Schutz der Bundeswehr

    Medizinischer ABC-Schutz der Bundeswehr

    Die Sanitätsakademie der Bundeswehr (SanAkBw) mit ihrer Abteilung F und ihrem Leiter, der in Personalunion als Beauftragter des Inspekteurs des Sanitätsdienstes für den medizinischen ABC-Schutz in der Bundeswehr (BeauftrInspSanMedABCSchBw)...

    Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2022

    News & Infos für den Sanitätsoffizier

    Führung/Organisation

    Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

      Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

      Am 27. April trafen sich der Vize-Präsident des Malteser Hilfsdienstes
      e. V. (MHD), der Vorsitzende des geschäftsführenden Vorstandes des MHD, der
      Stellvertretende Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben
      der Bundeswehr...

      Historie und Pathologie in der Ausbildung

      Historie und Pathologie in der Ausbildung

      In der Lehre steht das Lehrpersonal immer wieder vor der einen große Frage: Wie stellen wir die Inhalte unseres Unterrichts ­bestmöglich, interessant und im Sinne des Auftrages für die TeilnehmerInnen dar?

      Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2022

      mehr zum Thema Führung/Organisation

      Humanmedizin

      Erhitzte Tabakerzeugnisse und Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
      • Advertorial

      Erhitzte Tabakerzeugnisse und Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

      Zigarettenrauchen ist ein bedeutender Risikofaktor in der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zigarettenrauch enthält Schadstoffe, die über die Blut-Luft-Schranke in den Blutkreislauf gelangen und dort systemischen oxidativen Stress und...

      Wehrmedizin und Wehrpharmazie 3/2022

      Einfluss der technischen Einstellung von Frischwassererzeugeranlagen auf die Trinkwasserqualität bei der Aufbereitung von Meerwasser

      Einfluss der technischen Einstellung von Frischwassererzeugeranlagen auf die Trinkwasserqualität bei der Aufbereitung von Meerwasser

      Die Laborgruppe Trinkwasser-/Ökochemie am ZInst­SanBw Kiel ist u. a. für die amtliche Untersuchung der Trinkwasserqualität an Bord schwimmender Einheiten der Marine zuständig.

      Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2022

      mehr zum Thema Humanmedizin

      Zahnmedizin

      Pharmazie

      DYNEXAN MUNDGEL® - Mein wichtigster Reisebegleiter

      DYNEXAN MUNDGEL® - Mein wichtigster Reisebegleiter

      Passend zu der wieder auflebenden Reiselust bietet DYNEXAN
      MUNDGEL® unter dem Motto „Mein wichtigster Reise-Begleiter“ aktuell eine POS-Aktion an.

      COVID-19-Impfstoffdistribution

      COVID-19-Impfstoffdistribution

      Zweifelsfrei sehen viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler durch die Entwicklung und Anwendung wirksamer und sicherer Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 ein Licht am Ende des Tunnels, um die nunmehr seit März 2020 andauernde Pandemie zu beenden.

      Wehrmedizinische Monatsschrift 4/2022

      mehr zum Thema Pharmazie

      Veterinärmedizin

      Erfahrungen mit alternativen Methoden zur Reduzierung der Schwarzwildpopulation im Tierseuchenfall

      Erfahrungen mit alternativen Methoden zur Reduzierung der Schwarzwildpopulation im Tierseuchenfall

      Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine Allgemeinerkrankung der Haus- und Wildschweine, welche in 90 % der Fälle tödlich verläuft. Infizierte Schweine entwickeln in der Regel innerhalb von 7 bis 10 Tagen hohes Fieber, einhergehend mit...

      Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3 2022

      Sitzung des Arbeitskreises Veterinärmedizin am 15. Oktober 2021

      Sitzung des Arbeitskreises Veterinärmedizin am 15. Oktober 2021

      Das neue Format des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehpharmazie e. V. (DGWMP e. V.) hat auch den Arbeitskreisen deutlich mehr Raum für wissenschaftliche Vorträge eingeräumt. Erstmalig konnten so auch für den...

      Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3 2022

      mehr zum Thema Veterinärmedizin

      Veranstaltungen

      E-Paper

      WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE

      WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE ist das wichtigste Fachmagazin der aktiven Sanitätsoffiziere, der Sanitätsoffiziersanwärter (Studenten der Heilberufe) sowie der Sanitätsoffiziere der Reserve, die als niedergelassene Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker oder in Kliniken etc. tätig sind. Sie deckt alle wehrmedizinisch und wehrpharmazeutisch relevanten Bereiche ab: Alle Fachgebiete der Medizin, der Zahnmedizin, der Veterinärmedizin sowie der Pharmazie und Lebensmittelchemie. Mit vier Ausgaben p.a. bietet sie ihren Lesern einen umfassenden Überblick über das Geschehen im Sanitätsdienst der Bundeswehr. Neben medizinischen Fachartikeln sind Berichte von der Inlandsversorgung, den Auslandseinsätzen, Veranstaltungen und Personalia genauso selbstverständlich wie Inhalte rund um Notfall-, Katastrophen- und Rettungsmedizin. Darüber hinaus spielt die Beschaffung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und anderem Gerät eine zentrale Rolle.