Die sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung auf dem Weg in die Zukunft
Artikel: B. Most

Die sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung auf dem Weg in die Zukunft

Aus dem Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung (Kommandeur: Generalstabsarzt Dr. St. Schmidt)

Der Anspruch des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, jederzeit und weltweit eine qualitativ uneingeschränkt hochwertige Gesundheitsversorgung unserer Soldatinnen und Soldaten sicherzustellen, ist mehr denn je geprägt durch eine Gleichzeitigkeit der ­Auftragserfüllung in den Bereichen der Landes- und Bündnisverteidigung, des internationalen ... mehr

HERAUSFORDERUNG „INA“
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

HERAUSFORDERUNG „INA“

Vier große Herausforderungen, die zu meistern waren – die Anpassung der Interdisziplinären Notaufnahme des Klinikzentrums Westerstede

Christian Kramer

Bundeswehrkrankenhaus Westerstede – Klinik X – Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin ... mehr

Maximaler Schutz der Kameraden durch antivirale 5log-Maske
Advertorial

Maximaler Schutz der Kameraden durch antivirale 5log-Maske

Soldaten stellen sich in Sachen CORONA Schutz besonderen Herausforderungen. Der Dienst verlangt nach einer in der Handhabung unkomplizierten Maske, die gleichzeitig einen deutlich besseren Schutz als eine Alltagsmaske bieten muss. ... mehr

Schwerpunkte der Weiterentwicklung des Personalmanagements im SanDstBw
Artikel: M. Neuhoff

Schwerpunkte der Weiterentwicklung des Personalmanagements im SanDstBw

Aus dem Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Inspekteur des Sanitätsdienstes: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Die Sicherstellung der status- und laufbahnübergreifenden personellen Regeneration des Sanitätsdienstes der Bundeswehr
(SanDstBw) ist grundlegende Voraussetzung für den Erhalt der
Einsatzbereitschaft. Das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr
(Kdo SanDstBw) steuert hierbei die Personalgewinnung und
-bindung für die Laufbahnen ... mehr

Einfacher an die Daten: Charité arbeitet mit SDC
Pressemitteilung

Einfacher an die Daten: Charité arbeitet mit SDC

Dräger-Geräte auf Intensivstationen kommunizieren auf Basis des ISO/IEEE-11073-Standards SDC¹ mit dem Klinik-KIS

- Vitalwerte und Beatmungsdaten von Medizingeräten zur Auswertung direkt in das PDMS übertragen
- Interoperabilitätsstandard überwindet Systemgrenzen und ebnet den Weg zur digitalen Medizin ... mehr

Die Anpassung der Intensivstation 74 des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede an die Bedingungen der COVID-Krise – Friktionen und Lösungswege aus Sicht der Pflege
Artikel: Wehrmedizininsche Monatsschrift 9/2020

Die Anpassung der Intensivstation 74 des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede an die Bedingungen der COVID-Krise – Friktionen und Lösungswege aus Sicht der Pflege

Christiane Sohr¹, Stefan Liebrecht¹, Alexander Reichlin¹, Melanie Koch¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Westerstede – Abteilung XXV/Klinik X – Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin

 ... mehr

Die Trendwende Material – Ausrüstung im und für den Sanitätsdienst der Bundeswehr
Artikel: B. Preukschat

Die Trendwende Material – Ausrüstung im und für den Sanitätsdienst der Bundeswehr

Aus dem Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Die gegenwärtigen und absehbar zukünftigen Herausforderungen der Bundeswehr sind bekanntermaßen mannigfaltig. Sowohl in der internen Diskussion als auch im öffentlich-medialen Raum ist die Thematisierung der Refokussierung auf die Landes- und Bündnisverteidigung als gleichberechtigte Aufgabe ebenso präsent wie die Reaktionsfähigkeit auf Bedrohungen ... mehr

ANTHOGYR – komplett, passgenau und günstig
Pressemitteilung

ANTHOGYR – komplett, passgenau und günstig

Straumann Group erweitert ihr Produktportfolio.

 ... mehr

Zivil-militärische Zusammenarbeit am Klinikzentrum Westerstede in der COVID-19-Pandemie
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

Zivil-militärische Zusammenarbeit am Klinikzentrum Westerstede in der COVID-19-Pandemie

Peter Ritter

Ammerland Klinik GmbH, Westerstede

Hintergrund

Anfang des Jahres 2020 wurden die ersten Covid-19-Fälle in Europa bekannt – ein Umstand, der im weiteren Verlauf zu einer erheblichen Veränderung unserer Lebensumstände geführt hat. Seit Mitte März 2020 steht auch das Klinikzentrum Westerstede ganz im Zeichen der Corona-Krise. ... mehr

Weiterentwicklung der Bundeswehrkranken­häuser im Zuge der Refokussierung  auf die Landes- und ­Bündnisverteidigung
Artikel: J. Wapelhorst, O. Lauth1

Weiterentwicklung der Bundeswehrkranken­häuser im Zuge der Refokussierung auf die Landes- und ­Bündnisverteidigung

Aus der Abteilung C (Leiter: Oberstarzt Dr. C. Zechel) des Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Die Rahmenbedingungen des sicherheitspolitischen Umfelds sowie des zivilen Gesundheitsmarktes ändern sich mit erheblicher Geschwindigkeit. Insbesondere die Refokussierung auf die Landes- und Bündnisverteidigung (LV/BV) stellt die Gesundheitsversorgung der Bundeswehr (GesVersBw) und damit auch die Bundeswehrkrankenhäuser (BwKrhs) vor große ... mehr

Leistungsstarke IT-Unterstützung im Sanitätsdienst in Zeiten der Corona-Krise
Artikel: Wehrmedizinische Montsschrift 9/2020

Leistungsstarke IT-Unterstützung im Sanitätsdienst in Zeiten der Corona-Krise

Torsten Schliwin¹, Tino Wilke², Oliver Sperling¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abteilung S6
² Bundeswehrkrankenhaus Hamburg Sachgebiet Z1 Qualitätsmanagement, Medizinische Informatik, KIS-Koordination, Betriebsorganisation ... mehr

Die regionale sanitätsdienstliche Versorgung der Streitkräfte im Umbruch
Artikel: A. Bell

Die regionale sanitätsdienstliche Versorgung der Streitkräfte im Umbruch

Aus dem Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung (Kommandeur: Generalstabsarzt Dr. A. Kalinowski)

Ausrichtung auf Systemverbund Basis Inland
Die Weiterentwicklung der Regionalen Sanitätseinrichtungen (RegSanEinr) entlang der Vorgaben der Konzeption (KdB) der Bundeswehr und des Fähigkeitsprofils (FPBw) stellt mit Blick auf die Meilensteine 2027 und 2031+ eine Herkulesaufgabe dar. Eingefügt im Systemverbund Basis Inland haben sie weitreichende ... mehr

SARS-CoV-2: Validierung einer automatischen PCR-Diagnostik
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

SARS-CoV-2: Validierung einer automatischen PCR-Diagnostik

Konstantin Tanida

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abteilung XVI – Laboratoriumsmedizin ... mehr

Steigendes hsTroponinT im Rahmen von COVID-19: Perimyokarditis oder asymptomatische Myokardischämie?
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

Steigendes hsTroponinT im Rahmen von COVID-19: Perimyokarditis oder asymptomatische Myokardischämie?

Matthias Fischer¹, Robert Ritzel², Helge Alexy¹, Christian Busch¹, Christian Kamenik¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Klinik I – Innere Medizin
² Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abteilung VIII – Radiologie ... mehr

Der Sanitätsdienst in der Landes- und Bündnisverteidigung im 21. Jahrhundert –  Herausforderung und Chance
Artikel: J. Backus

Der Sanitätsdienst in der Landes- und Bündnisverteidigung im 21. Jahrhundert – Herausforderung und Chance

Aus der Abteilung A (AbtLtr: Generalarzt Dr. J. Backus) des Kdo SanDstBw (Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

 ... mehr

Interne Krisenkommunikation während der Corona-Pandemie am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

Interne Krisenkommunikation während der Corona-Pandemie am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Nils Rößler¹, Ulrike Runge¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Hamburg – Zentralabteilung, Sachgebiet Z1

 ... mehr

Neurologische Manifestationen bei SARS-CoV-2- Infektion und intensivpflichtigen COVID-19-Patienten
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

Neurologische Manifestationen bei SARS-CoV-2- Infektion und intensivpflichtigen COVID-19-Patienten

Alexander Sigl¹, Patrick Heinz¹, Monika Meister¹, Andreas Harth¹, Jens Metrikat¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Klinik für Neurologie ... mehr

Fallbeispiele zu Differenzialdiagnosen atypischer Pneumonien in der COVID-19-Pandemielage
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

Fallbeispiele zu Differenzialdiagnosen atypischer Pneumonien in der COVID-19-Pandemielage

Frank Müller¹, Dominic Rauschning¹, Daniel Mathies¹, Denise Schneider¹, Meike Schüßler¹,
Daniel A. Veit², Kai Nestler², Stephan Waldeck², Christoph Bickel¹

¹ Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Klinik I – Innere Medizin
² Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilung VIII – Radiologie und Neuroradiologie ... mehr

Psychosoziale Folgen bei medizinischem Personal nach dem Einsatz in der Corona-Pandemie – ein systematisches Literaturreview
Artikel: Wehrmedzinische Monatsschrift 9/2020

Psychosoziale Folgen bei medizinischem Personal nach dem Einsatz in der Corona-Pandemie – ein systematisches Literaturreview

Gerd D. Willmund¹, Yasmin Youssef¹, Christian Helms¹, Antje Bühler¹, Peter Zimmermann¹, Ulrich Wesemann¹

¹ Bundeswehrkrankenhaus Berlin, Psychotraumazentrum der Bundeswehr ... mehr

Das CMC e-Paper
Artikel

Das CMC e-Paper

Jetzt hier erhältlich

 ... mehr

COVID-19 – klinisch-pathologische Charakteristika von Patienten mit SARS-CoV-2 assoziiertem respiratorischen Versagen (ARDS)
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2020

COVID-19 – klinisch-pathologische Charakteristika von Patienten mit SARS-CoV-2 assoziiertem respiratorischen Versagen (ARDS)

Conn Rother¹, Birgit Richter¹, David Keilholz¹, Judith Bauer¹, Vincent G. Umathum²,Carsten Hackenbroch³, Stephan Opderbeck¹, Michael Burbach¹, Daniel Gagiannis¹, Konrad Steinestel², Hanno M. Witte¹,²

¹ Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Klinik für Innere Medizin
² Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Institut für Pathologie und ... mehr

Die medizinische Versorgung im Einsatz UNMISS
Artikel: M. Kreft und V. Hartmann¹

Die medizinische Versorgung im Einsatz UNMISS

Ein Angehöriger des Sanitätsdienstes der Bundeswehr als „Military Liasion Officer“ im Süd-Sudan

 ... mehr

Casualty Move 2020 (CAMO 20):
Artikel: R. Michel1

Casualty Move 2020 (CAMO 20):

Eine multinationale Planübung zum Trainieren sanitätsdienstlicher Unterstützungskonzepte für einen Großverband am Multinational Medical Coordination Centre / European Medical Command

 ... mehr

Two Roots – One Team – One Capability
Artikel: A. Jäckel¹

Two Roots – One Team – One Capability

Das sanitätsdienstliche Projekt Multinational Medical Coordination Centre / European Medical -Command (MMCC/EMC) - Entstehung, Sachstand und Ausblick

 ... mehr