Ganz vorn bei gesellschaftlichen Entwicklungen
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Ganz vorn bei gesellschaftlichen Entwicklungen

Schneller, höher, weiter!
Leistungssteigernde Substanzen nicht nur im Spitzensport

Deutsche Sporthochschule Köln ... mehr

Durchhalten um jeden Preis
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Durchhalten um jeden Preis

Neuro-Enhancement

Zentrum für Sportmedizin der Bundeswehr, Warendorf ... mehr

Erfahrungsbericht über den US-Lehrgang  „Cold Weather Medicine Course“
Bericht: F. Klemmer

Erfahrungsbericht über den US-Lehrgang „Cold Weather Medicine Course“

Schwerpunkt dieses US-Lehrgangs ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft sowie die medizinische Versorgung des eingesetzten Zuges, unter Höhenbedingungen in kalten Klimazonen. ... mehr

Amtshilfe des Bundeswehrkrankenhauses -Hamburg während des G20-Gipfels 2017
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Amtshilfe des Bundeswehrkrankenhauses -Hamburg während des G20-Gipfels 2017

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

 ... mehr

Ganz vorn bei zivilmilitärischen Herausforderungen
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Ganz vorn bei zivilmilitärischen Herausforderungen

Mit Reservisten ganz vorn
Zivil-Militärische Zusammenarbeit im Sanitätsdienst der Bundeswehr

Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung Weißenfels ... mehr

Die Combat Medical Care Conference 2018
Bericht: P. Geschwill, OFA Florent Josse, BwKrhs Ulm

Die Combat Medical Care Conference 2018

Die CMC (Combat Medical Care) Conference fand am 29. und 30. Juni 2018 zum dritten Mal als Internationales Symposium zur Taktischen Verwundetenversorgung im Rahmen von Militär- und Polizeieinsätzen für Medics, Rettungsfachpersonal, Pflegekräfte und Ärzte in Neu-Ulm statt. ... mehr

Ganz vorn im Alltag
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Ganz vorn im Alltag

Zwischen Knall- und Polytrauma - Alltag auf dem Truppenübungsplatz

Sanitätsversorgungszentrum Hammelburg ... mehr

Bittere Erfahrungen mit Hitzeschäden
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Bittere Erfahrungen mit Hitzeschäden

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

 ... mehr

„…mit Stolz, aber auch Bescheidenheit dem Wohle unserer Patienten dienen.“
Interview

„…mit Stolz, aber auch Bescheidenheit dem Wohle unserer Patienten dienen.“

Interview Frau Heike Lange, Geschäftsführung Beta Verlag, und Flottenarzt Dr. Volker Hartmann, Chefredakteur WM, mit dem Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Dr. Michael Tempel

 ... mehr

Präventionsmaßnahmen bei Hitzestress
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Präventionsmaßnahmen bei Hitzestress

 ... mehr

„Conrest“ – Rettungssystem zur  schnellen Rettung aus beengten Räumen
Pressemitteilung

„Conrest“ – Rettungssystem zur schnellen Rettung aus beengten Räumen

ultraMEDIC hat mit dem Rettungssystem „Conrest“ sein Produktprogramm im Bereich der Rettungstragen erweitert. Die neue Rettungstrage eignet sich besonders gut, um in beengten Räumen verunfallte Personen so schnell wie möglich transportfähig zu machen. Die Trage ist kürzer als vergleichbare Lösungen, schützt und fixiert jedoch die wichtigsten ... mehr

Feierlicher Neubau – Einweihung von Dürr Optronik in Gechingen
Pressemitteilung

Feierlicher Neubau – Einweihung von Dürr Optronik in Gechingen

Das traditionsbewusste Familienunternehmen DÜRR DENTAL SE, dass seit 77 Jahren stetig wächst baut seine deutschen Standorte in Bietigheim-Bissingen, Kornwestheim und Gechingen aus. Wie in der Vergangenheit so auch in Zukunft steht Dürr Dental für hochwertige Dentalgeräte aus regionaler Fertigung. Jetzt wurde am 19. September ein Neubau der Dürr ... mehr

Dynamische versus statische Lagen
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Dynamische versus statische Lagen

Was bedeutet das für unser Vorgehen?

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg ... mehr

Schnittstellenproblematik bei der Patientenübergabe mobiler an stationäre Kräfte im Auslandseinsatz
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Schnittstellenproblematik bei der Patientenübergabe mobiler an stationäre Kräfte im Auslandseinsatz

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

 ... mehr

Periimplantitis Therapie – Update unter Berücksichtigung der S3-Leitlinie zur Therapie periimplantärer Infektionen
Artikel: René Thierbach

Periimplantitis Therapie – Update unter Berücksichtigung der S3-Leitlinie zur Therapie periimplantärer Infektionen

Aus der Abteilung XXIII – Zahnmedizin (Klinischer Direktor: Oberstarzt Dr. M. Makosch) des
Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Kommandeur: Admiralarzt Dr. K. Reuter)

Die Insertion von Implantaten zum Ersatz fehlender Zähne stellt in der modernen Zahnmedizin eine etablierte Therapie dar. Trotz hoher Erfolgsraten zeigen sich jedoch gerade in der Nachsorge immer wieder Komplikationen, die das periimplantäre Weichgewebe oder die periimplantären Knochenstrukturen betreffen. Zur Therapie dieser Komplikationen sind in den ... mehr

Forward Air MedEvac Gao
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Forward Air MedEvac Gao

Persönliche Einsatzerfahrungen einer Ärztin im Rettungsdienst


Bundeswehrkrankenhaus Hamburg ... mehr

Ganz vorn im Einsatz
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Ganz vorn im Einsatz

ROLE 1 - Möglichkeiten und Grenzen
„enhanced Forward Presence Battlegroup Lithuania“
Kommando Heer, Strausberg

 ... mehr

Die Notfallstation bei einem ­kerntechnischen Unfall - Ein Beispiel für die zivil-militärische Zusammenarbeit für den Katastrophenfall
Artikel: D. Werner

Die Notfallstation bei einem ­kerntechnischen Unfall - Ein Beispiel für die zivil-militärische Zusammenarbeit für den Katastrophenfall

Aus dem Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst (KdoSES) in Leer (Kommandeur: Oberstarzt Dr. J. Backus) - Kreisverbindungskommando (KVK) Pinneberg

Für den Fall eines kerntechnischen Unfalls planen die Katastrophenschutzbehörden der Länder als stationäre Komponente den Aufbau und Betrieb sogenannter Notfallstationen. Diese dienen als Anlaufstellen betroffener Bürger für Informationen, Personendekontamination, Betreuung und strahlenmedizinische Begutachtung einschließlich einer eventuellen ... mehr

Alte Fähigkeiten – neues Denken
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Alte Fähigkeiten – neues Denken

Marinesanitätsdienst und regionale Sanitätseinrichtungen

Marinekommando, Rostock ... mehr

Gemeinsam: Luftwaffe und Zentraler Sanitätsdienst der Bundeswehr
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Gemeinsam: Luftwaffe und Zentraler Sanitätsdienst der Bundeswehr

Taktischer Patientenlufttransport für Westafrika

Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck ... mehr

Nur gemeinsam zum Erfolg
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Nur gemeinsam zum Erfolg

Heer und Sanitätsdienst

Kommando Heer, Strausberg ... mehr