Forschung und Wissenschaft am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Forschung und Wissenschaft am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Forschungsaktivitäten am Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm gibt es bereits seit Ende der 1970er Jahre. Eine der ersten Publikationen aus dem BwKrhs Ulm entstand 1979 in der Chirurgie mit Oberstarzt Prof. Dr. Gerngross als treibendem...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

Herausforderungen durch Corona

Herausforderungen durch Corona

Corona ist seit nunmehr über einem Jahr in aller Munde. Die Bewältigung der Pandemie stellte und stellt viele Bereiche auf die Probe, so auch die Apotheke im Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm, die klassisch für die Versorgung der klinischen...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

„Forschung und Lehre ist der essenzielle Baustein für den Erhalt des Status Akademisches Krankenhaus…“

„Forschung und Lehre ist der essenzielle Baustein für den Erhalt des Status Akademisches Krankenhaus…“

Sehr geehrter Herr Oberstarzt, „Ihr“ BwKrhs feiert in diesem Jahr das 40-jährige Bestehen. Ein solches Jubiläum ist immer Anlass zurück, aber auch nach vorne zu blicken. Wir bedanken uns für die Gelegenheit, mit Ihnen zu sprechen und...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

ZUNZUN – Der kleine, mobile Dental-Profi für die zahnmedizinische Einsatzversorgung

ZUNZUN – Der kleine, mobile Dental-Profi für die zahnmedizinische Einsatzversorgung

ZUNZUN ist neu, klein, revolutionär und extrem vielseitig einsetzbar: Die portable Dentaleinheit verfügt über einen LED-Scaler, einen Low- und Highspeed Turbinenanschluss, über ein Wassersystem, ein Saugsystem und einen kleinen Kompressor mit...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

Bipolare Luftreinigung

Bipolare Luftreinigung

Ionisation heißt jeder Vorgang, bei dem aus einem Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen entfernt werden, sodass das Atom oder Molekül als positiv geladenes Ion zurückbleibt.

"Jederzeit weltweit"

"Jederzeit weltweit"

Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, hat auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann das Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst "Ostfriesland" (Kdo SES) in...

Am Dienst orientierte Rehabilitation bei psychischen Erkrankungen

Am Dienst orientierte Rehabilitation bei psychischen Erkrankungen

Bei psychisch erkrankten Soldaten kann bei langwierigen Behandlungsverläufen im Rahmen einer psychischen Grunderkrankung (Depression, einsatzassoziierte Angststörungen usw.) die fehlende Wiederaufnahme des Dienstes den Gesundungsprozess...

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2021

News & Infos für den Sanitätsoffizier

Führung/Organisation

Bundeswehrkrankenhaus Ulm – Infrastruktur der ­Extraklasse

Bundeswehrkrankenhaus Ulm – Infrastruktur der ­Extraklasse

Die Grundsteinlegung des Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm wurde am 26.11.1974 gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt entstand der tiefste Baustellenaushub in Süddeutschland.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

Forschung und Wissenschaft am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Forschung und Wissenschaft am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Forschungsaktivitäten am Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm gibt es bereits seit Ende der 1970er Jahre. Eine der ersten Publikationen aus dem BwKrhs Ulm entstand 1979 in der Chirurgie mit Oberstarzt Prof. Dr. Gerngross als treibendem...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

mehr zum Thema Führung/Organisation

Humanmedizin

Wehrdisziplinare Ermittlungen – Relevanz für Prävention und Psychotherapie

Wehrdisziplinare Ermittlungen – Relevanz für Prävention und Psychotherapie

Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse aus der Forensischen Psychologie sowie Militärepidemiologie werden in dieser theoretischen Analyse Protektivfaktoren abgeleitet, die eine gesundheitsförderliche Verarbeitung belastender...

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2021

Bipolare Luftreinigung

Bipolare Luftreinigung

Ionisation heißt jeder Vorgang, bei dem aus einem Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen entfernt werden, sodass das Atom oder Molekül als positiv geladenes Ion zurückbleibt.

mehr zum Thema Humanmedizin

Zahnmedizin

Studie: Parodontitis erhöht Risiko bei Corona / Covid-19

Studie: Parodontitis erhöht Risiko bei Corona / Covid-19

Hennigsdorf b. Berlin, 15. März 2021 – Zahnfleischentzündungen - so genannte Parodontitis oder Parodontose - können eine Covid-19 Erkrankung (Infektion mit dem Coronavirus) negativ beeinflussen und zu einem besonders schweren Verlauf beitragen.

Ein Reservist mit einem  nicht ganz alltäglichen Problem

Ein Reservist mit einem nicht ganz alltäglichen Problem

Beim Luftlanderegiment 31 sind neben aktiven Soldaten auch immer wieder Reservisten tätig, die eine Reserveübung absolvieren. Die Dauer kann wenige Tage, aber auch mehrere Monate betragen. Einige Reservisten kommen jedes Jahr für bis zu zehn...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

mehr zum Thema Zahnmedizin

Pharmazie

Herausforderungen durch Corona

Herausforderungen durch Corona

Corona ist seit nunmehr über einem Jahr in aller Munde. Die Bewältigung der Pandemie stellte und stellt viele Bereiche auf die Probe, so auch die Apotheke im Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm, die klassisch für die Versorgung der klinischen...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2021

„Arzneimittelherstellung im Einsatz“

„Arzneimittelherstellung im Einsatz“

Zur Einsatzvorbereitung von pharmazeutischem Personal hält der Zentrale Sanitätsdienst der Bundeswehr das Training „Arzneimittelherstellung im Einsatz“ vor. Beim diesjährigen Durchgang vom 14. bis 25. September nahmen erstmalig auch zwei...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

mehr zum Thema Pharmazie

Veterinärmedizin

Kriegstierseuchen im Ersten und Zweiten Weltkrieg und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Kriegstierseuchen im Ersten und Zweiten Weltkrieg und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Carolin Lauck
Zentrales Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr München, ­Außenstelle Koblenz

Wehrmedizinische Monatsschrift 10-11/2020

Sitzung des Arbeitskreises Veterinärmedizin  der DGWMP e. V. am 12. Oktober 2019 in Leipzig

Sitzung des Arbeitskreises Veterinärmedizin der DGWMP e. V. am 12. Oktober 2019 in Leipzig

Passend zum Motto des Jahreskongresses 2019 derDeutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.(DGWMP e. V.) wurde bei der Sitzung des Arbeitskreises Veterinärmedizin(AKVet) die zivilmilitärische Zusammenarbeit im Sanitätsdienst...

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2020

mehr zum Thema Veterinärmedizin

Veranstaltungen

E-Paper

WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE

WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE ist das wichtigste Fachmagazin der aktiven Sanitätsoffiziere, der Sanitätsoffiziersanwärter (Studenten der Heilberufe) sowie der Sanitätsoffiziere der Reserve, die als niedergelassene Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker oder in Kliniken etc. tätig sind. Sie deckt alle wehrmedizinisch und wehrpharmazeutisch relevanten Bereiche ab: Alle Fachgebiete der Medizin, der Zahnmedizin, der Veterinärmedizin sowie der Pharmazie und Lebensmittelchemie. Mit vier Ausgaben p.a. bietet sie ihren Lesern einen umfassenden Überblick über das Geschehen im Sanitätsdienst der Bundeswehr. Neben medizinischen Fachartikeln sind Berichte von der Inlandsversorgung, den Auslandseinsätzen, Veranstaltungen und Personalia genauso selbstverständlich wie Inhalte rund um Notfall-, Katastrophen- und Rettungsmedizin. Darüber hinaus spielt die Beschaffung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und anderem Gerät eine zentrale Rolle.