Tropenmedizin

BNITM: Tropenkrankheiten mehr denn je vernachlässigt

BNITM: Tropenkrankheiten mehr denn je vernachlässigt

Hamburg, 28. Januar 2021 – Weltweit sind fast zwei Milliarden Menschen
in Gefahr, durch vernachlässigte Tropenkrankheiten arbeitsunfähig,
blind, entstellt oder behindert zu werden oder früher zu sterben.

Empty Image

Tropische Virusinfektionen – Übersicht und Trends im Jahr 2016/17

Tropische Virusinfektionen sind durch Viren unterschiedlicher Familien verursachte Infektionen bei Mensch und Tier. Die Erkrankungen werden überwiegend in den Tropen erworben, können durch Reisende aber auch in  die gemäßigten Breiten...

Photo

Global Health Security –

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika hat die Aufmerksamkeit globaler Gesundheitspolitik auf Schwächen im Gesundheitsschutz weltweit gelenkt. Auf globaler, nationaler und regionaler Ebene sind Strategien…

Photo

AUF ENTLEGENEM POSTEN

Sie kamen, um Tropenmediziner zu werden. Sie lernten, dass man unter den relativ einfachen Bedingungen und mit den limitierten Ressourcen eines westafrikanischen Entwicklungslandes gute klinische…

Photo

„BARRIER NURSING“

Unter Barrier Nursing versteht man die Pflege und Behandlung von Patienten, die an einer hochkontagiösen lebensbedrohenden Infektionskrankheit erkrankt sind. Dazu zählen virale hämorrhagische…