„Sports, Medicine and Health Summit“ 2021 in Hamburg

ALLIANZ FÜR GESUNDHEIT UND BEWEGUNG

Dieter Leyk, Ulrich Rohde

Vom 20. bis zum 24. April 2021 fand in Hamburg erstmalig der „Sports, Medicine and Health Summit“ statt. Damit wurde eine internationale wissenschaftliche Austausch-Plattform geschaffen, die der aktiven Gesundheits- und Bewegungsförderung eine politisch deutlich hörbare Stimme verleihen soll. Das Institut für Präventivmedizin der Bundeswehr war mit einer eigenen wissenschaftlichen Sitzung und 3 hochkarätigen Vorträgen vertreten.

Hamburg-Declaration: Aufruf an die Politik

Im Rahmen des erstmals ausgerichteten „Sports, Medicine and Health Summit“ (SMHS) wurde am 21. April 2021 die „Hamburg Declaration“ 1 (u. a. von der Stadt Hamburg, dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC), dem Weltsportärztebund (FIMS) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)) unterzeichnet. Eine globale Allianz renommierter Verbände, Organisationen und Fachgesellschaften ruft hierin die Politik auf, der Gesundheits- und Bewegungsförderung höhere Priorität einzuräumen, Strukturen und Mittel bereitzustellen, um flächendeckend, effizient und nachhaltig gesunde und aktive Lebensgewohnheiten etablieren zu können.

Hier lesen Sie den ausführlichen Artikel.


Verwandte Artikel

Empty Image

Gesundheitsrisiken beim Apnoetauchen

Zusammenfassung

Unter Apnoetauchen versteht man das Tauchen mit angehaltenem Atem ohne Atemgasversorgung. Die kurzen Zeitspannen, die Apnoetaucher unter Wasser verbringen, sind mit kardiovaskulären und respiratorischen Effekten...

Wirkungen von Zusatzlasten auf die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit

Wirkungen von Zusatzlasten auf die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit

Das Tragen von Zusatzlasten bei ausdauerspezifischen Dauerbelastungen, wie z. B. Märschen, gehört zum militärischen Alltag, um Ausrüstungsgegenstände und anderes Material zu transportieren.

Wehrmedizinische Monatsschrift 01-02/2023

Als Teamarzt bei den Invictus Games 2022 – ein Erfahrungsbericht

Als Teamarzt bei den Invictus Games 2022 – ein Erfahrungsbericht

In diesem Artikel stellen wir die medizinische Versorgung der 15 Athleten des Team Germany rund um die Invictus Games 2022 in Den Haag vor.

Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2022

Meist gelesene Artikel

Photo

    Hayek RTX - biphasische Kürass Beatmung (BCV)

    Der Hayek RTX ist eine Alternative zur nicht-invasiven externen Beatmung. Das Gerät kontrolliert aktiv die inspiratorischen und exspiratorischen Phasen der Atmung. Das Gerät ist ideal für den…