27.04.2023 •

Vorsorge ist der beste Schutz

Wer unter freiem Himmel arbeitet, muss sich im Sommer nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Insekten schützen. Dafür bietet SC Johnson Professional® die bewährten Insektenschutzmittel Autan® Multi Insect Pumpspray und Autan® Zeckenschutz Pumpspray für den professionellen Gebrauch an.

Schutz für Outdoor-Worker von SC Johnson Professional®
Autan®-Biozidprodukte...
Schutz für Outdoor-Worker von SC Johnson Professional®
Autan®-Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Quelle: SC Johnson Professional

Bis zu 8 Stunden schützt Autan® Multi Insect Pumpspray vor heimischen Mücken, bis zu 6 Stunden vor tropischen Mücken und Tigermücken, bis zu 4 Stunden vor Stechfliegen und Zecken. Autan® Zeckenschutz Pumpspray hält Zecken bis zu 12 Stunden fern, Mücken bis zu 10 Stunden. Beide Produkte enthalten Icaridin, ein hochwirksamer und gleichzeitig hautverträglicher Wirkstoff der neuen Generation. Bei richtiger Anwendung bildet Icaridin auf der Haut eine Schutzschicht, die ein Landen der Mücken auf der Haut verhindert.  Die Autan® Pumpsprays schützen sofort nach dem Auftragen und können mit Sonnencreme verwendet werden, wobei jedoch der Insektenschutz immer zum Schluss aufgetragen wird.

Auch für diesen Zweck hat SC Johnson Professional® für Unternehmen und Einrichtungen ein weiteres zuverlässiges Produkt für den Sommer im Sortiment: Die UV-Hautschutzcreme Stokoderm® SUN PROTECT 50 PURE mit Lichtschutzfaktor 50 schützt vor den Auswirkungen von UVA- und UVB-Strahlung.

Jetzt mehr erfahren unter scjp.com


Verwandte Artikel

Snus in der Bundeswehr

Snus in der Bundeswehr

Das rauchfreie Tabakprodukt Snus erfreut sich beim Militär aufgrund seiner einfachen Handhabung großer Beliebtheit. Trotz des Verkaufsverbots in Deutschland importieren Konsumenten Snus über spezialisierte Online-Shops.

Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2024

Rauchlose orale Nikotinprodukte (Teil 2)

Rauchlose orale Nikotinprodukte (Teil 2)

Die zunehmende Verbreitung von oralen Nikotinprodukten in der Bundeswehr ist eine komplexe Herausforderung für den präventiven Gesundheitsschutz. Die Vermittlung von Wissen und Schaffung eines Bewusstseins für die verschiedenen Aspekte des...

Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2024

Rauchlose orale Nikotinprodukte (Teil 1)

Rauchlose orale Nikotinprodukte (Teil 1)

Die rauchlosen Nikotinprodukte Oraltabak und Nikotinbeutel sind keineswegs „gesünder“ als herkömmliche Tabakprodukte.

Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2024

Meist gelesene Artikel

Photo

So geht Wundbehandlung heute

Eine Umfrage zeigt, dass beim Thema Wundbehandlung nach wie vor erhöhter Aufklärungsbedarf bei Patienten besteht: Demnach versorgen mehr als zwei Drittel der Befragten ihre Alltagsverletzungen…