15.04.2021 •

Bipolare Luftreinigung

Wie in der Natur durch Ionisation

Bipolare Ionisation

Ionisation heißt jeder Vorgang, bei dem aus einem Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen entfernt werden, sodass das Atom oder Molekül als positiv geladenes Ion zurückbleibt.

Bei dem Vorgang der bipolaren Ionisation wird nach dem Vorbild der Natur die Luft von Schadstoffen gereinigt. Hochspannungsentladungen, die in der Natur in Form von Blitzen auftreten und bei bipolaren Ionisationsgeräten künstlich erzeugt werden, sind in der Lage, Sauerstoff‐ und Wassermoleküle in der Luft in positiv und negativ geladene Ionen zu zerlegen. 

Bipolare Luftreinigung
Quelle: Nordwest-Box GmbH & Co. KG

Diese energetisch angeregten Ionen sind bestrebt, durch Reaktion mit anderen Molekülen wieder in einen stabilen Zustand zu gelangen. Hierbei bieten sich Schadstoffe in der Luft, insbesondere organische Geruchsmoleküle, als Reaktionspartner an, wodurch diese Schadstoffe schrittweise zu Wasser und Kohlendioxid abgebaut werden. Auch Keime wie Schimmelpilze und Bakterien werden von den Ionen inhibiert.

Zusätzlich trägt Ozon, das in geringen, für die Gesundheit von Menschen und Tieren harmlosen Mengen bei der Hochspannungsentladung entsteht, seinen Teil zum Abbau der Schadstoffe bei. Zusammen mit den vorgenannten Ionen bilden sie ein Gemisch, das als „aktivierter Sauerstoff“ bezeichnet wird (bei diesen Geräten ist die Spannung so gering das kaum Ozon entsteht). Hierbei hat bipolare Ionisation den entscheidenden Vorteil, Reaktionspartner für Schadstoffe beider Polaritäten zu erzeugen. Damit kann ein größeres Spektrum an Schadstoffen abgebaut werden als mit einer einfachen, negativen Ionisation, die überwiegend nur mit Schadstoffen positiver Polarität eine Reaktion eingeht.

AirDes - Permanente Raumluftdesinfektion für sichere Begegnungen

Der größte Anteil an Ionen ist beim Wasserfall (Meer, Ozeane, Flüsse). Deswegen fühlen wir uns am Meer immer so energiegeladen und wohl.

Höher Konzentrationen von Ionen sind essentiell für positive Stimmung, wir arbeiten effizienter und fühlen uns revitalisiert.

Die niedrigste Konzentration findet man in fensterlosen Räumen und geschlossenen Fahrzeugen. Konzentrationen unter 100 Ionen / cm³ können sogar Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und Müdigkeit führen

Der AirDes 50 senkt dauerhaft den Keimdruck im Raum und minimiert dadurch erheblich die Ansteckungsgefahr. Die Ionisation kopiert die natürlichen Prozesse der Luftreinigung aus der Natur und sorgt durch die Entstehung von aktivem Sauerstoff für ein angenehmes und gesundes Klima.

Bipolare Luftreinigung
Quelle: Nordwest-Box GmbH & Co. KG

Der Vorteil:

Die Innenluft wird praktisch frei von unangenehmen Viren, Bakterien, Gerüchen, Schimmel, Staub, Pollen, Schuppen, chemischen Formaldehydverbindungen und vielem mehr eine sichere, natürliche und umweltfreundliche Technologie, die keine Chemikalien oder Schwermetalle enthält.

Funktionen, Vorteile

  • Sichere Raumluftdesinfektion
  • Ideal für Wartebereiche, Büroräume, Behandlungszimmer,
  • Pflegeeinrichtungen, öffentliche Gebäude, Schulen und
  • Privathaushalte.
  • Verteilung der Ionen im gesamten Raum
  • Die Ionen wirken in der Raumluft und auf Oberflächen.
  • Mehr Schutz und Sicherheit für Unternehmen, Kunden und
  • Mitarbeiter
  • Äußerst geringe Betriebskosten
  • Oxidation durch erzeugte Ionen (äußerst hohe Wirkung gegen Viren, Bakterien, Keime, Sporen und Pilze)
  • Beseitigt Gerüche

Bipolare Luftreinigung
Quelle: Nordwest - Box GmbH & CO KG

Technische Daten

Technologie. Leistungen

  • geeignet für Räume bis zu 50² oder 130³
  • Leistung: 12 W
  • Spannung: 12 V
  • Röhrenlänge: 80 mm
  • Röhrenanzahl: 1
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Abmessungen: 180 x 100 x 240 mm

Inhalt AIRDEs 50

  • Steuerung über 3 Stärkemodifikation
  • Bedienung über Fenbedienung
  • Ionenverteilung per Lüfter
  • Netzteil mit Transformator
  • Befestigungsmaterial für Wand- /Deckenmontage

Bipolare Luftreinigung
Quelle: Nordwest - Box GmbH & CO KG

Technologie. Leistungen

  • geeignet für Räume bis zu 60 oder 150³
  • Leistung: 45 W
  • Spannung: 220 V
  • Röhrenlänge: 80 mm
  • Röhrenanzahl: 1
  • Gewicht: 3,85 kg
  • Abmessungen: 240 x 820 mm

Inhalt AIRDEC 250

  • Steuerung über 5 Stärkemodifikation
  • 3 Modi
  • 130˚Oszillation
  • Easy Control über Fernbedienung
  • Ionenverteilung per Ventilation

Bipolare Luftreinigung
Quelle: Nordwest - Box GmbH & CO KG

Technologie. Leistungen

  • geeignet für Räume bis zu 100-175² oder 460³
  • Leistung: 66 W
  • Spannung: 220 V
  • Röhrenlänge: 180 mm
  • Röhrenanzahl: 2
  • Gewicht: 8,7 kg
  • Abmessungen: 425 x 125 x 320 mm

Inhalt AIRDEC 500

  • Steuerung über 3 Stärkemodifikation
  • Steuerung über Zeitschaltuhr möglich
  • Ionenverteilung per Lüfter
  • 10 regelbare Lüfterstufen
  • Befestigungsmaterial für Wand-/ Deckmontage

Verwandte Artikel

Einfluss der COVID-19-Pandemie auf die radiobiologische Community

Einfluss der COVID-19-Pandemie auf die radiobiologische Community

Der Einfluss und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die radiobiologische Community sind vielfältig. In diesem Artikel möchten wir ausgewählte Berührungspunkte zwischen der Radiobiologie und der COVID-19-Pandemie näher beleuchten.

Wehrmedizinische Monatsschrift 9-10/2021

Bundeswehr baut Fähigkeit zur COVID-19-Diagnostik aus

Bundeswehr baut Fähigkeit zur COVID-19-Diagnostik aus

Mit drei kürzlich durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) geschlossenen Verträgen baut die Bundeswehr ihre Fähigkeiten im Bereich der Genomsequenzierung weiter aus.

Behandlungsprotokoll zum Awake Proning bei SARS-CoV-2 induziertem Lungenversagen auf der Intensivstation K1 im Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Behandlungsprotokoll zum Awake Proning bei SARS-CoV-2 induziertem Lungenversagen auf der Intensivstation K1 im Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Bei ca. 5 % der an COVID-19 erkrankten Patienten wird im Verlauf eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich.

Wehrmedizinische Monatsschrift 8/2021

Meist gelesene Artikel

Photo

CHANCEN VERBESSERT

Diffus infiltrativ wachsende Gliome haben weiterhin eine geringe Überlebensrate (das Glioblastom, WHO Grad IV, beispielsweise von 5 % nach 5 Jahren). Bei diesen Tumoren konnte die mittlere…

Photo

ALTERNATIVE ZU CPAP?

Die obstruktive Schlafapnoe ist ein häufiges Krankheitsbild. Die Diagnosesicherung erfolgt in aller Regel im Schlaflabor. Als Goldstandard gilt die Beatmungstherapie mittels Continuous Positive…