INNOVATION IN DER KRISE

Journal Club COVID-19 – eine Online-
Wissens-Ressource nicht nur für den Sanitätsdienst

Dimitrios Frangoulidis¹, Lutz Graumann¹, Georg Rosenmayr¹,², Daniela Beinkofer³, Kay Erkens¹, Felix Rieck¹, Constanze Eßer¹, Stefanie Meinke¹, Thomas Morwinsky¹, Dirk Steinritz⁴, Mathias Walter⁵, Andrea Helbich⁵, Silke Ruhl⁶, Marc Potinius⁷, Andreas Jansen⁸, Thomas Harbaum⁹, Katalyn Roßmann¹, Gerd Großmann¹

¹ Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr, Referat VI 2, München
² Bundesministerium für Landesverteidigung, Wien
³ Bundeswehrkrankenhaus Westerstede, Klinik XX – Gynäkologie
⁴ Sanitätsakademie der Bundeswehr, Abteilung F, München
⁵ Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr, München
⁶ DHSC NATO MILMED COE, München
⁷ Sanitätsversorgungszentrum Osterholz-Scharmbeck
⁸ Robert Koch-Institut, Berlin
⁹ Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr, Unterabteilung VI, Koblenz

Photo
Cover der Zusammenfassung von Journal Club Reviews
Hintergrund

Im Rahmen von Überlegungen zu Maßnahmen vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden Entwicklung der COVID-19-Pandemie wurde in der Unterabteilung VI (Präventivmedizin, vorbeugender Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung) des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr (KdoSanDstBw UAbt VI) im Februar 2020 entschieden, eine laufende Auswertung der COVID-19/SARS-CoV-2 bezogenen (wissenschaftlichen) Veröffentlichungen durchzuführen und relevante Inhalte und Erkenntnisse für den Sanitätsdienst im Rahmen des täglichen „Infekt-Infos“ zur Verfügung zu stellen. Mit der Umsetzung wurde das Referat VI-2 am 25. Februar 2020 beauftragt. Bereits drei Tage später konnte der erste Prototyp einer Literaturdatenbank auf der Basis einer SQL-Softwareapplikation in Betrieb genommen worden. Seitdem erfolgte eine ständige funktionelle und technische Fort- und Weiterentwicklung dieses Datenbanksystems.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier.

Datum: 13.05.2020

Verwandte Artikel

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Kinder psychisch erkrankter Eltern sind diversen und oftmals chronischen Belastungsfaktoren ausgesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3/2022

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Die Bundeswehr ist inmitten der Pandemie mit tausenden Soldaten – davon ein großer Teil aus dem Sanitätsdienst – seit weit mehr als einem Jahr in der Corona-Amtshilfe in zahlreichen Aufgabenbereichen eingesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2022

Psychische Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland während der COVID-19-Pandemie

Psychische Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland während der COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat die psychische Belastung der Bevölkerung verstärkt – nicht nur durch die gesundheitliche Gefahr einer SARS-CoV-2 Infektion, sondern auch durch den Alltagsstress im Lockdown.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3/2022

Meist gelesene Artikel

Photo

    Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

    Am 27. April trafen sich der Vize-Präsident des Malteser Hilfsdienstes e. V. (MHD), der Vorsitzende des geschäftsführenden Vorstandes des MHD, der Stellvertretende Kommandeur des Kommandos…

    Photo

    Schlüter Uniformen

    Die Schlüter Uniformen GmbH steht für Uniformen nach Maß und passende Accessoires aus besten Materialien und verbindet traditionsreiches Schneiderhandwerk mit modernen Schnitten.