Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2020

Oberstarzt Dr. Frank M. Jakobs mit dem NATO STO Scientific Award 2019 ausgezeichnet

Aircrew Protection

PhotoGeneralarzt Prof. Dr. Schick gratuliert Oberstarzt Dr. Jakobs zum Scientific Achievement Award 2019 der NATO STO (© Bundeswehr/J.Bruns) Die NATO Science and Technology Organization (STO) zeichnete Oberstarzt Dr. Frank M. Jakobs, Leiter des Dezernats II 3 c (Augenheilkunde) des Zentrums für Luft und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe (ZentrLuRMed Lw), mit dem „Scientific Achievement Award 2019“ aus. Der Generalarzt der Luftwaffe, Generalarzt Prof. Dr. Rafael Schick, überreichte dem Preisträger die Verleihungsurkunde am 17. Februar 2020 im Rahmen eines Antretens am Standort Fürstenfeldbruck. Mit dem Award wurde die wissenschaftliche Leistung von Oberstarzt Dr. Jakobs in der Reserach Task Group (RTG) SET-198 ausgezeichnet.

In diesem multidisziplinären Team war Dr. Jakobs der einzige Mediziner – entsprechend gefragt war seine ophthalmologische Expertise zu “Visible Laser Dazzle – Effects and Protection“.

Den ausführlichen Beitrag finden Sie hier.

Datum: 26.06.2020