Schädel-Hirn-Trauma

Der neurologische/neurochirurgische Patient

Der neurologische/neurochirurgische Patient

Carsten Veit, Maja F. Iversen

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Klink X – Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

Dekompressive Kraniektomie nach Schädelhirntrauma

Dekompressive Kraniektomie nach Schädelhirntrauma

Chris Schulz, René Mathieu, Gregor Freude Uwe Max Mauer
(Bundeswehrkrankenhaus Ulm – Klinik für Neurochirurgie)

Empty Image

MILD TRAUMATIC BRAIN INJURY (MTBI) - PATHOPHYSIOLOGIE, DIAGNOSTIK UND THERAPIE

Zusammenfassung:

Das leichte gedeckte Schädelhirntrauma, früher schlicht als Gehirnerschütterung oder Commotio cerebri bezeichnet, hat unter dem Ausdruck „mild traumatic brain injury“ neue, weltweite Aufmerksamkeit erfahren. Dies...