01.02.2021 •

Aktuelle Ausgabe der Wehrmedizinischen Monatsschrift

In dieser Ausgabe wird beispielhaft der Aufgabenbereich des Forschungs- und Wissenschaftsmanagers am BwKrhs Ulm vorgestellt. Ferner wird am Beispiel des Netzwerks „Defeat PANDEMIcs“, an dem das BwKrhs Ulm unter Federführung von Oberfeldarzt Prof. Dr. Dr. Steinestel beteiligt ist, die Bedeu­tung der Zusammenarbeit mit den Fachgesellschaften aufgezeigt.

Aktuelle Ausgabe der  Wehrmedizinischen Monatsschrift

Der Beitrag von SCHULZ et al. belegt mit einer retrospektiven Analyse der Ergebnisse unterschiedlicher Behandlungsverfahren bei Wirbelkörperfrakturen, welche Möglichkeiten ein BwKrhs in Bezug auf die Auswertung vorhandener klinischer Daten hat. Und nicht zuletzt ist auch die in dieser Ausgabe veröffentlichte Arbeit von GUND et al. zu Schutzmasken als Kontaminationsquelle in der zahnärztlichen Praxis, die aus gemeinsamer Forschung der Universität des Saarlandes und des BwZKrhs Koblenz resultiert, ein Beweis für erfolgreiche zivil-militärische Forschung.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen dieser Ausgabe.

Verwandte Artikel

Militärgerichtliche Leichenöffnungen  in den Kriegsjahren 1942 bis 1945

Militärgerichtliche Leichenöffnungen in den Kriegsjahren 1942 bis 1945

An der im „Dritten Reich“ im Jahr 1934 wiedergegründeten Militärärztlichen Akademie in Berlin wurde 1938 eine gerichtlich-medizinische Untersuchungsstelle eingerichtet, aus der zwei Jahre später das Institut für wehrgerichtliche Medizin...

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2020

Koordination und Organisation der Wehrmedizinischen Forschung und ­Entwicklung

Koordination und Organisation der Wehrmedizinischen Forschung und ­Entwicklung

Medizin unter Einsatzbedingungen – das ist die Besonderheit und eine der Kernkompetenzen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr. Der militärische Einsatz unterliegt oft extremsten Bedingungen und Einflüssen, die das ärztliche Handeln vor ganz...

Meist gelesene Artikel

Photo

    Reservistenstellen auf 6.000 aufstocken

    Berlin. Um ihre Aufträge erfüllen zu können, setzt die Bundeswehr verstärkt auf den Einsatz von Reservistinnen und Reservisten. Und die Reserve steht bereit: Denn auch hier ist das Interesse und…

    Photo

      Virtuelle 4. CP-Konferenz

      Die letzten Vorbereitungen für unsere virtuelle 4. CP-Konferenz unter dem Thema „Risiken und Chancen für den Bevölkerungsschutz am Beispiel einer Pandemie“ laufen bereits. Tragen Sie sich den…