23.08.2021 •

Appell zur Fahnenbandverleihung und Feierliches Gelöbnis sowie Vereidigung beim Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in Koblenz

Am 26. August 2021 führt das Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in der Öffentlichkeit einen Appell zur Verleihung des Fahnenbandes der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und ein Feierliches Gelöbnis mit Vereidigung am Deutschen Eck in Koblenz durch.

Das Sanitätsregiment 2 hat das Bundesland Rheinland-Pfalz bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und während der Fluthilfe maßgeblich unterstützt. Als Zeichen der Verbundenheit wird der Staatsminister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, in Vertretung der Ministerpräsidentin dem Sanitätsregiment 2 das Fahnenband verleihen.

Oft finden Auszeichnungen aufgrund von Katastrophenhilfen oder Auslandseinsätzen statt - sie sind ein Zeichen der längeren Verbundenheit einer Regierung und seiner Bürgerschaft mit Einheiten, die sich um die Integration in die demokratische Gesellschaft verdient gemacht haben. Die Verleihung eines Fahnenbandes ist keine Selbstverständlichkeit. Es handelt sich um die höchste Ehrung, die einem Militärverband durch ein Land verliehen werden kann.

Im Anschluss an die Verleihung werden das Feierliche Gelöbnis und die Vereidigung der Rekrutinnen und Rekruten des Regiments durchgeführt, um auch hier öffentlich die Verbundenheit mit der Bundeswehr hervorzuheben.


Hinweis für die Presse:

Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Es wird um Akkreditierung bis Donnerstag, den 26. August 2021, 11 Uhr, mit beigefügtem Formular gebeten.

Termin: 26. August 2021

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Bis zum Beginn der Veranstaltung um 19:30 Uhr sind folgende Punkte zu beachten:

  • Einweisung in Ablauf und Gelände
  • Um Mitnahme eines Nachweises (geimpft, genesen, getestet) wird gebeten.

Bei späterem Eintreffen kann daher kein Zutritt mehr gewährt werden.

Ort: Deutsches Eck (siehe beigefügte Ortsübersicht)

Konrad-Adenauer-Ufer/Peter-Altmeier-Ufer, 56068 Koblenz

Kontakt: Hauptmann Siglinde Koch

Telefon: 0261 896-13310


Verwandte Artikel

Allergologische Testung bei Verdacht auf Allergie ­gegen COVID-19-Impfstoff

Allergologische Testung bei Verdacht auf Allergie ­gegen COVID-19-Impfstoff

Die Impfung gegen eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus stellt aktuell die einzig verlässliche therapeutische Intervention für eine Überwindung der Pandemie dar.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2022

Modellprojekt „Interdisziplinäre Post-COVID-Ambulanz Bundeswehrkrankenhaus Berlin“

Modellprojekt „Interdisziplinäre Post-COVID-Ambulanz Bundeswehrkrankenhaus Berlin“

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie haben sich bis zum Januar 2022 in Deutschland ca. acht Millionen Menschen, darunter mehr als 15 000 SoldatInnen der Bundeswehr, mit SARS-CoV-2 infiziert.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2022

Molekularbiologische Diagnostik von SARS-CoV-2 in der Abteilung XXI Mikrobiologie

Molekularbiologische Diagnostik von SARS-CoV-2 in der Abteilung XXI Mikrobiologie

Im Verlauf der COVID-19-Pandemie hat sich wiederholt gezeigt, dass labordiagnostische Kapazitäten auch in hochentwickelten Industrienationen wie Deutschland ein Problem darstellen,

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2022

Meist gelesene Artikel

Photo

Das Sanitätsregiment 2 „Westerwald“

Das Sanitätsregiment 2 (SanRgt 2) „Westerwald“ – heute einer der ältesten Verbände der Bundeswehr – ist eines der vier „Linienregimenter“ der Sanitätstruppe des Sanitätsdienstes der…