23.08.2021 •

Appell zur Fahnenbandverleihung und Feierliches Gelöbnis sowie Vereidigung beim Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in Koblenz

Am 26. August 2021 führt das Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in der Öffentlichkeit einen Appell zur Verleihung des Fahnenbandes der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und ein Feierliches Gelöbnis mit Vereidigung am Deutschen Eck in Koblenz durch.

Das Sanitätsregiment 2 hat das Bundesland Rheinland-Pfalz bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und während der Fluthilfe maßgeblich unterstützt. Als Zeichen der Verbundenheit wird der Staatsminister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, in Vertretung der Ministerpräsidentin dem Sanitätsregiment 2 das Fahnenband verleihen.

Oft finden Auszeichnungen aufgrund von Katastrophenhilfen oder Auslandseinsätzen statt - sie sind ein Zeichen der längeren Verbundenheit einer Regierung und seiner Bürgerschaft mit Einheiten, die sich um die Integration in die demokratische Gesellschaft verdient gemacht haben. Die Verleihung eines Fahnenbandes ist keine Selbstverständlichkeit. Es handelt sich um die höchste Ehrung, die einem Militärverband durch ein Land verliehen werden kann.

Im Anschluss an die Verleihung werden das Feierliche Gelöbnis und die Vereidigung der Rekrutinnen und Rekruten des Regiments durchgeführt, um auch hier öffentlich die Verbundenheit mit der Bundeswehr hervorzuheben.


Hinweis für die Presse:

Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Es wird um Akkreditierung bis Donnerstag, den 26. August 2021, 11 Uhr, mit beigefügtem Formular gebeten.

Termin: 26. August 2021

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Bis zum Beginn der Veranstaltung um 19:30 Uhr sind folgende Punkte zu beachten:

  • Einweisung in Ablauf und Gelände
  • Um Mitnahme eines Nachweises (geimpft, genesen, getestet) wird gebeten.

Bei späterem Eintreffen kann daher kein Zutritt mehr gewährt werden.

Ort: Deutsches Eck (siehe beigefügte Ortsübersicht)

Konrad-Adenauer-Ufer/Peter-Altmeier-Ufer, 56068 Koblenz

Kontakt: Hauptmann Siglinde Koch

Telefon: 0261 896-13310


Verwandte Artikel

Katastrophenhilfe Türkei - Sanitätskräfte feierlich in Deutschland empfangen

Katastrophenhilfe Türkei - Sanitätskräfte feierlich in Deutschland empfangen

Am 24. Mai landete auf dem Militärflughafen in Wunstorf ein Airbus A400M der deutschen Luftwaffe. An Bord waren 56 Soldatinnen und Soldaten, die ihren humanitären Hilfseinsatz in der Türkei beendet haben.

Einsatz gegen Corona

Einsatz gegen Corona

Seit dem ersten Auftreten von SARS-CoV-2 beschäftigt das Virus die Weltgemeinschaft, Deutschland und nicht zuletzt die Bundeswehr in hohem Maße. Insbesondere die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unter pandemischen Bedingungen ist hierbei...

Wehrmedizinische Monatsschrift 01-02/2023

Paris Special Operation Forces Combat Medical Care Conference

Paris Special Operation Forces Combat Medical Care Conference

Two days of an exciting event are over… The „Paris Special Operation Forces Combat Medical Care Conference“ took place for the first time in a historic venue in the heart of Paris from 20.-21. October 2022. The location Val-de-Grâce is a...

Meist gelesene Artikel