Diensthunde

Diensthunde der Bundeswehr –ihre Einsatzmöglichkeiten und ihre ­tierärztliche Versorgung

Diensthunde der Bundeswehr –ihre Einsatzmöglichkeiten und ihre ­tierärztliche Versorgung

Diensthunde (DH) erweitern aufgrund ihrer spezifischen Befähigungen das Einsatzspek­trum von Mensch und Technik. Mit ihren einzigartigen Befähigungen zur biosensorischen, mobilen Detektion von Rauschgiften, Explosivstoffen und vergleichbaren...

Sanitätsoffizier Veterinär und ­öffentlich-rechtliche Aufgaben– vom Überwacher zum Enabler

Sanitätsoffizier Veterinär und ­öffentlich-rechtliche Aufgaben– vom Überwacher zum Enabler

Was macht ein Tierarzt in der Bundeswehr? „Diensthunde behandeln und die Pferde und Maultiere bei den Gebirgsjägern versorgen.“ So in etwa lautete die Antwort, die der gemeine Soldat noch vor ein paar Jahrzehnten auf die Frage nach der...

Abteilung III der Überwachungsstelle West – mehr als ein Veterinäramt für die Bundeswehr

Abteilung III der Überwachungsstelle West – mehr als ein Veterinäramt für die Bundeswehr

Die Abteilung Veterinärwesen übernimmt zahlreiche Aufgaben der zivilen Veterinärämter und Ämter für Verbraucherschutz in Liegenschaften der Bundeswehr in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Dies betrifft gemeinsam...

DIENSTHUNDE - EINST UND JETZT

Tiere wurden seit Alters her in fast allen Kulturen zur Unterstützung des Menschen in Streitkräften eingesetzt und dies zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Dabei wurden die Fähigkeiten der Tiere,…