21.04.2020 •

Tägliche Infekt Infos zu COVID 19

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie erstellt das Referat VI 2 (Medical Intelligence & Information) täglich eine Infekt Info die der militärischen und politischen Führung als Entscheidungshilfe zur Verfügung steht.

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie erstellt das Referat VI 2 (Medical Intelligence & Information) täglich eine Infekt Info die der 

Photo
militärischen und politischen Führung als Entscheidungshilfe zur Verfügung steht.

In der „Infekt Info COVID-19“ wird u. a. die aktualisierte „Corona-Lage“ für Deutschland, Europa und weltweit kompakt aufbereitet vorgestellt. Das Dokument enthält ferner Zahlen, Daten und Fakten zur Transmission von SARS-CoV-2, zur COVID-19-Progression und zum klinischen Management der Erkrankung (Public Health, Diagnostik, Therapie und Impfung), abgestützt auf Daten des RKI. Zu den gleichen Rubriken werden auf einer eigene Seite Auswertungen nationaler und internationaler Publikationen vorgestellt, die aus dem Journal Club hierher zusammengefasst übernommen werden. Natürlich dürfen auch aktuelle Zahlen und Statistiken nicht fehlen.

Hier finden Sie täglich aktuelle Informationen des Kdo SanDstBw zu COVID 19


Datum: 21.04.2020

Verwandte Artikel

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Kinder psychisch erkrankter Eltern sind diversen und oftmals chronischen Belastungsfaktoren ausgesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3/2022

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Die Bundeswehr ist inmitten der Pandemie mit tausenden Soldaten – davon ein großer Teil aus dem Sanitätsdienst – seit weit mehr als einem Jahr in der Corona-Amtshilfe in zahlreichen Aufgabenbereichen eingesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2022

Psychische Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland während der COVID-19-Pandemie

Psychische Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland während der COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat die psychische Belastung der Bevölkerung verstärkt – nicht nur durch die gesundheitliche Gefahr einer SARS-CoV-2 Infektion, sondern auch durch den Alltagsstress im Lockdown.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3/2022

Meist gelesene Artikel

Photo

    Wir sind iM EINsatz: Verpflegungsgruppe Niamey

    Auf drei Kontinenten und zwei Weltmeeren: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr täglich ihren Dienst. Doch was tun sie genau vor Ort?