Artikel

Explosionsverletzung des Auges – Falldarstellung

Blast injuries of the eye - case description

Aus der Klinik für Augenheilkunde- (Leiter: Oberstarzt Dr. F. Weinand) des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. M. Zallet)

Mona Wittmann

WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 4/2015; S. 123-125)

Zusammenfassung

Explosionsverletzungen der Augen im Rahmen bewaffneter Konflikte sind auch bei Tragen entsprechender Splitterschutzbrillen nicht zu vermeiden. Die Qualität der Erstversorgung stellt dabei sowohl für den Erhalt der Sehkraft als auch in Bezug auf das kosmetische Endergebnis erste Weichen. Die endgültige Versorgung erfordert umfassende Erfahrung im Umgang mit dieser Art von Verletzungen.

Termine

25.03.2020 - 27.03.2020
Symposium: Ambulantes Gesundheitssystem Bundeswehr
06.05.2020 - 08.05.2020
4. ARKOS Jahrestagung
09.05.2020 - 16.05.2020
Invictus Games 2020
17.06.2020 - 17.06.2020
Zahnmedizin meets Schlafmedizin
Alle Termine