Mit Camlog 60 Tage entspannen: Verlängertes Zahlungsziel ab dem ersten Euro

Die CAMLOG Vertriebs GmbH bietet vom 1. August bis 30. Dezember 2020 allen Kunden in Deutschland ein verlängertes Zahlungsziel von 60 Tagen an. Das Angebot gilt bereits ab dem ersten Euro Umsatz für alle Produkte, Individualfertigungen über DEDICAM sowie weitere Services von Camlog – ohne Zusatzkosten.

Photo
Keyvisual der Kampagne zum verlängerten Zahlungsziel (Quelle: Camlog)
„Nachdem wir dieses Jahr bereits die Garantieerweiterung patient28PRO erfolgreich eingeführt haben, führen wir mit dem verlängerten Zahlungsziel nun eine weitere kostenlose Mehrwertleistung ein. Diese bietet unseren Kunden bis Jahresende eine zusätzliche Unterstützung und Flexibilität“, erklärt Martin Lugert, Camlog Geschäftsführer. „Aus der Überzeugung heraus, dass man gemeinsam mehr erreichen kann, unterstützen wir unsere Kunden und ihre Teams täglich mit ausgezeichneten Produkten und wertvollen Services“, sagt Markus Stammen, ebenfalls Camlog Geschäftsführer und ergänzt: „Dabei haben wir erneut einen Mehrwert geschaffen, der an alle denkt. Egal, ob Chirurg, Prothetiker oder Zahntechniker, das 60-tägige Zahlungsziel gilt für alle, die es nutzen möchten.“

Um an der Aktion teilzunehmen, müssen die Kunden lediglich eine schriftliche Einwilligung abgeben und können den Service im genannten Zeitraum entspannt genießen. Zum 1. Januar 2021 werden die Kunden wieder automatisch auf ihr ursprüngliches Zahlungsziel umgestellt.

Weitere Informationen hierzu finden Interessierte unter www.camlog.de 

CAMLOG Vertriebs GmbH
Maybachstraße 5
D-71299 Wimsheim
info.de@camlog.com
www.camlog.de
Tel. 07044 9445-100
Fax 0800 9445-000

Oliver Ehehalt
Head of Marketing DACH
oliver.ehehalt@camlog.com
Tel. 07044 9445-707


Über Camlog

Camlog ist ein führender Anbieter von dentalimplantologischen Komplettsystemen und Produkten für die restaurative Zahnheilkunde. Langjährige Forschungs- und Entwicklungserfahrung, hohe Qualitätsstandards, ein partnerschaftliches Preis-Leistungs-Verhältnis und praxisbezogene Serviceleistungen haben Camlog zu einer ersten Adresse gemacht. Die CAMLOG Biotechnologies GmbH hat ihren Sitz in Basel/Schweiz. Eigene Tochtergesellschaften vertreiben die Camlog Produkte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Die Schweiz wird von einem lokalen Schweizer Verkaufsteam betreut. Unter dem Dach der Global Dental Surgical Group, einem Unternehmensbereich von Henry Schein, Inc., arbeitet Camlog seit 2016 auf verschiedenen Gebieten eng mit BioHorizons, Inc. zusammen. Das gesamte Vertriebsnetz von BioHorizons und Camlog ermöglicht es weltweit mehr als 80 Länder effizient und direkt zu bedienen. www.camlog.de 

Datum: 14.07.2020

Verwandte Artikel

Matthias Kern, Stefan Wolfart, Guido Heydecke, ­Siegbert Witkowski, Jens Christoph Türp und Jörg R. Strub, Curriculum Prothetik

Matthias Kern, Stefan Wolfart, Guido Heydecke, ­Siegbert Witkowski, Jens Christoph Türp und Jörg R. Strub, Curriculum Prothetik

Vorab für diejenigen Leser, die dieses dreibändige Kompendium noch nicht kennen, was angesichts der langen Laufzeit dieses Werkes eigentlich nur schwer vorstellbar ist:

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2022

WIN – Women Implantology Network – inspire & engage Frauen inspirieren, motivieren und für die Dentalimplantologie begeistern.

WIN – Women Implantology Network – inspire & engage Frauen inspirieren, motivieren und für die Dentalimplantologie begeistern.

WIN ist ein internationales Netzwerk von Zahnmediziner*innen und Zahntechniker*innen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, noch mehr Frauen für die Dentalimplantologie zu motivieren und zu begeistern.

PROGRESSIVE-LINE

PROGRESSIVE-LINE

Die PROGRESSIVE-LINE wurde in enger Zusammenarbeit mit praktizierenden Zahnärzten mit langjähriger Erfahrung in der Implantologie entwickelt. „Die neue Implantatlinie basiert auf den klinisch bewährten und anwenderfreundlichen Innenverbindungen...

Meist gelesene Artikel

Photo

Desinfektion des Wurzelkanalsystems

Ziel der Desinfektionsmaßnahmen während einer Wurzelkanalbehandlung ist die Reduktion der Bakterienkonzentration im Kanalsystem auf ein Maß, dass es dem Körper ermöglicht, eine periradikuläre…