19.07.2021 •

Dentalmikroskop EXTARO® 300 von ZEISS: Perfektionieren Sie Ihre Zahnheilkunst

Moderne Visualisierungslösungen machen selbst kleinste Details sichtbar und erhöhen so die Untersuchungs- und Behandlungsqualität in allen Bereichen der Zahnheilkunde. ZEISS will Zahnärzte auf dem Weg zu perfekten zahnmedizinischen Leistungen und Ergebnissen unterstützen. Wie Zahnärzte ihre Zahnheilkunst perfektionieren und sich differenzieren können, zeigt das neue Dentalmikroskop EXTARO® 300 von ZEISS – von präziser Karieserkennung bis hin zu vereinfachten Abläufen bei der Zahnerhaltung eröffnet es neue Möglichkeiten der Visualisierung. 

Für Zahnärzte, die ihren Patienten Behandlungsmethoden mit einem Mehrwert anbieten wollen, steht das neue ZEISS EXTARO 300 bereit: Erstmals kombiniert ein Dentalmikroskop optische Vergrößerung mit einer Technologie zur fluoreszenzlichtunterstützten Karieserkennung und ermöglicht so neue Anwendungen in der Zahnheilkunde.1

Jahrbuch der Endodontie 2017, Marktübersicht Mikroskope, OEMUS Verlag.


Verwandte Artikel

64. Garmisch Dental Excellence Symposium

64. Garmisch Dental Excellence Symposium

Das 64. Garmisch Dental Excellence Symposium des Dental Health Command Europe der US-amerikanischen Armee fand vom 10.–15.10.2022 in Garmisch-Partenkirchen statt.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/22

22. Forum Zahnmedizin

22. Forum Zahnmedizin

Vom 30.11.–01.12.2022 fand das durch Oberstarzt Dr. Sandra Chmieleck (Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr – Kdo SanDstBw) moderierte 22. Forum Zahnmedizin in Bonn statt.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2022

Akademische Feierstunde zur Verabschiedung des  Leitenden Zahnarztes der Bundeswehr

Akademische Feierstunde zur Verabschiedung des Leitenden Zahnarztes der Bundeswehr

Am 07.09.2022 wurde der Leitende Zahnarzt der Bundeswehr, Flottenarzt Dr. Helfried Bieber, im Rahmen einer Akademischen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2022

Meist gelesene Artikel