19.01.2024 •

Bye-bye Chlorflecken

Chlorflecken auf der Kleidung oder der teuren Behandlungseinheit - jeder Zahnarzt kennt es! lege artis Pharma hat die Lösung: das patentierte Entnahme-System für Endo-Lösungen aus Deutschland. Das in jedem Produkt eingebaute System ermöglicht eine einfachere, sichere und direkte Entnahme der Spülungen. Damit gehören Flecken durch Verschütten, Produktverluste und Hygieneprobleme der Vergangenheit an. Das ist sparsam und wirtschaftlich.

Bye-bye Chlorflecken
Quelle: lege artis Pharma GmbH

Das patentierte ESD-Entnahmesystem für Endo-Lösungen in der Übersicht – einfach, sicher, direkt aus der Flasche in die Spritze:

  • Einfaches, sicheres und direktes Aufziehen der Lösung mittels Luer-/Luer-Lock-Spritzen
  • Hygienisch keine Kontamination, keine Flecken durch Verschütten
  • Spart Zeit und Material, nahezu ohne Produktverluste
  • Ausgießen weiterhin möglich
  • In jede Flasche integriert

Folgende Spülungen und Produkte enthalten das integrierte „Spülen mit System“: EDTA-Lösung (CALCINASE), Chlorhexidin-Reinigungslösung (CHX-Endo 2%) und Natriumhypochlorit-Lösung (HISTOLITH NaOCl 1/3/5%).


Logo: lege artis Pharma GmbH + Co. KG

lege artis Pharma GmbH + Co. KG

Breitwasenring 1
72135 Dettenhausen
Deutschland

Verwandte Artikel

Implantate natürlich erhalten und pflegen – mit durimplant

Implantate natürlich erhalten und pflegen – mit durimplant

Zahn raus. Implantat rein. Problem gelöst. So einfach ist es in der Praxis in der Regel leider nicht. Das Problem ist vielmals die Pflege und der Erhalt des teuren Implantats.

„Zahnmedizin = Medizin, die im Mund beginnt“

„Zahnmedizin = Medizin, die im Mund beginnt“

Interview mit Zahnärztin Dr. Jolanta Broistedt aus Buchholz i.d. Nordheide (ca. 50km südlich von Hamburg) über ihren Ansatz der biologischen Zahnheilkunde und den Einsatz gut verträglicher Materialien wie beispielsweise das natürliche...

parodur Gel aus der Sicht einer Zahnärztin und Heilpraktikerin: Zusammensetzung – Anwendung – „Wirkung“

parodur Gel aus der Sicht einer Zahnärztin und Heilpraktikerin: Zusammensetzung – Anwendung – „Wirkung“

Wer heilt hat recht“. Dieser Spruch von Hippokrates begleitet mich schon meine ganze Vita. Begonnen hat es im Rahmen eines ehrenamtlichen zahnärztlichen Hilfsprojekts in Brasilien um 1999 und 2000, im Anschluss an mein Staatsexamen.

Meist gelesene Artikel

Photo

„Zahnmedizin in der Bundeswehr“

Die diesjährige Fortbildungsveranstaltung „Zahnmedizin in der Bundeswehr“ der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie (DGWMP) fand vom 18.–20.01.2023 im Bad Nauheimer Dolce…