21.11.2017 •

    TRX® launcht neuen Suspension Trainer

    TRX® Studioversion 4.0 Suspension Trainer profitiert von zwölf Jahren Erfahrung und kommt in neuer Ausführung

    Functional Training? Eine Trainingsform, die mittlerweile jeder kennt. TRX? Ein Tool, das heutzutage fast schon zum Grundequipment von Sportlern gehört. Und in den Fitnessstudios? Auch da sind die Suspension Trainer stark nachgefragt. Für TRX® trotzdem kein Grund, sich auszuruhen. Im Gegenteil: Mit dem TRX® Studioversion 4.0 Suspension Trainer wurde ein Schlingentrainer speziell für den täglichen Gebrauch in einem kommerziellen Umfeld mit vielen Nutzern entwickelt. Basierend auf zwölf Jahren Erfahrung ist er optimal für höchste Beanspruchung und Belastung geeignet. Neben den bewährten Features überzeugt die aktuelle Version vor allem durch größenverstellbare Fußschlaufen mit komfortabler Polsterung und einem neuen Look mit schwarz-gelb-grauen Bändern.

    Die Erfindung des Suspension Trainers geht mittlerweile viele Jahre zurück: Während seiner Zeit bei den US Navy Seals suchte Randy Hetrick nach einer Möglichkeiten, sich ideal fit zu halten. Die besonderen Umstände im Gelände boten genau die richtige Inspiration für die Entwicklung des Schlingentrainers. Jiu-Jitsu Gürtel und Fallschirm-Gurtbänder reichten aus, um ein effektives Trainingsgerät zu konstruieren. Zurück im zivilen Leben entwickelte Hetrick diese Idee weiter. Feinjustierung, Belastbarkeit und Funktionalität standen dabei im Vordergrund.

    Als Hetrick 2004 sein Produkt erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentierte, hatte es nur noch wenig mit dem Prototyp von einst gemeinsam. Nun, zwölf Jahre später, bringt TRX® mittlerweile die vierte Studioversion auf den Markt.

    Bewährte Qualität, verbesserte Features und neuer Look

    Der TRX® Studioversion 4.0 Suspension Trainer wurde weiterentwickelt, um den hohen Anforderungen des täglichen Gebrauchs, speziell in Studios, Praxen, Clubs und Vereinen, gerecht zu werden. Er ist ein absoluter Profi in Sachen Qualität und Langlebigkeit, kombiniert praktische Gimmicks mit einem modernen Look. Neben dem verschließbaren Karabiner mit integriertem Sicherheitsmechanismus, der Ausgleichsschlaufe und der einfachen Gurtlängenfixierung durch Low-Profile Stahlschlitten, gibt es bei der neuen Auflage der Studioversion nun endlich auch eine größenverstellbare Fußschlaufe mit Anti-Schlupf System und komfortabler Polsterung.

    Ein guter Halt ist dadurch gegeben – ob mit Trainingsschuhen oder wenn gewünscht barfuß. Auch in Puncto Hygiene wurde die Version 4.0 des Suspension Trainers im Vergleich zu seinen Vorgängern weiterentwickelt: Die hochwertigen Gummigriffe sind mit einer antimikrobiellen und antibakteriellen Schutzschicht überzogen, sodass höchste Hygiene sichergestellt ist. Gerade im Studiobetrieb ein unverzichtbares Plus.

    Riesige Übungsauswahl, effektives Training, individuelle Beratung

    Mit dem TRX® Suspension Training lassen sich dank der Variationsvielfalt aus über 300 Übungen Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Rumpfstabilität gleichzeitig trainieren. Das Workout ist für jedes Leistungslevel geeignet und ermöglicht ein effektives Ganzkörpertraining auf höchstem Niveau. Um diese Vielfältigkeit und den optimalen Nutzen des TRX® Schlingentrainers 4.0 zu gewährleisten, bietet Transatlantic Fitness neben der individuellen Beratung auch zertifizierte Ausbildungen und Übungs- sowie Einsatzkonzepte für TRX® an. Als erfolgreicher Exklusiv-Importeur von TRX® Produkten bildet Transatlantic Fitness mehr als 6.500 Trainer allein in Deutschland und Österreich aus.

    Photo

    Über Transatlantic Fitness
    Als der Experte im Bereich Functional Training hat es sich Transatlantic Fitness zur Aufgabe gemacht, innovative und erfolgreiche Trainingskonzepte/-geräte auf dem europäischen Markt zu etablieren. Als exklusiver Produkt- und Ausbildungspartner ist Transatlantic Fitness an mehreren Standorten in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Italien vertreten. Zum Portfolio zählen starke Marken wie TRX, TriggerPoint, FUNS, Queenax, Dynamax, Let's Bands und RockTape. Durch jahrelange Erfahrung und Expertenwissen werden Kunden ganzheitlich zum Thema Functional Training beraten. Dabei fußt die Unternehmensphilosophie auf den drei Säulen Hardware (Trainingsgeräten), Software (Trainerausbildung) und Implementierung (Marketing und Konzeption).


    Weitere Informationen unter www.tf-studiosysteme.de oder www.transatlanticfitness.com

    Download Text und Bild sowie RSS Newsfeed unter www.press-service.info/transatlantic-fitness-de
    https://www.facebook.com/transatlanticfitnessGER

    Pressekontakt:
    Transatlantic Fitness GmbH
    Stefanie Siegert/Marcel John
    Am Haag 10
    82166 Gräfelfing
    Tel.: +49 (0)89 5008 079 0
    Fax: +49 (0)89 5008 079 29
    info@transatlanticfitness.com
    www.transatlanticfitness.com 
    www.press-service.info/transatlantic-fitness-de


    TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG
    Ralf Kempf/Annalisa Rützel
    Kolpingring 16
    82041 Oberhaching bei München
    Tel.: + 49 (0)89 1430 400 15
    Fax: + 49 (0)89 1430 400 29
    ralf.kempf@toctoc.info
    www.toctoc.info
     www.press-service.info


    Datum: 21.11.2017

    Meist gelesene Artikel

    Photo

    Der menschliche Faktor

    Im Jahr 2005 starb in Großbritannien eine junge Frau bei einem Routineeingriff aufgrund fehlender Beatmung. Die anschließend eingeleitete Untersuchung ergab Folgendes: Die Art des Notfalls war…