26.10.2020 •

Ivoclar Vivadent: Timo Blass übernimmt Key Account Betreuung der Bundeswehr

Nach zehn Jahren Key Account Betreuung der Bundeswehr gibt Anette Hofmann nun den "Staffelstab" an Timo Blass weiter.

Symbolisch übergibt Anette Hofmann den Staffelstab an Timo Blass.
Er übernimmt ab Januar 2021 die Key Account Betreuung der Bundeswehr.
Quelle: Ivoclar GmbH

Er wird den Bereich ab Januar 2021 übernehmen. Herr Blass wird künftig auf den Veranstaltungen in Suhl, Bad Staffelstein und Bonn die Ivoclar Vivadent GmbH repräsentieren. Anette Hofmann wünscht Herrn Blass viel Erfolg in seiner neuen Funktion und bedankt sich bei ihren Kunden:

"Es war für mich eine schöne und interessante Zeit, für den Sanitätsdienst der Bundeswehr die gemeinsame Geschäftsbeziehung aufzubauen. Ich bedanke mich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und wünsche allen ein gesundes Weihnachtsfest."

Logo: Ivoclar Vivadent GmbH

Ivoclar Vivadent GmbH

Postfach 1152
73471 Ellwangen (Jagst)
Deutschland

Verwandte Artikel

Cervitec® Gel – Das Mundpflege - Gel

Cervitec® Gel – Das Mundpflege - Gel

Die Pflegeformel von Cervitec® Gel enthält neben Chlorhexidin und Fluorid zusätzliche Inhaltsstoffe wie Provitamin D-Panthenol und Xylit. Cervitec Gel pflegt damit Zähne, Zahnfleisch, periimplantäres Gewebe und Schleimhaut noch intensiver.

Als man beim Militär den Durchblick bekam ...

Als man beim Militär den Durchblick bekam ...

Bei der Verwendung von Superlativen sollte man in der Ge­schichts­schreibung Zurückhaltung üben. Dennoch gibt es immer wieder Personen und Ereignisse, die über jeden Zweifel bezüglich der Bedeutung ihres Wirkens erhaben sind und die...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

Kieferorthopädische Zahnbewegung führt zum Knochenverlust am Implantat

Kieferorthopädische Zahnbewegung führt zum Knochenverlust am Implantat

Marcus Schiller¹, Ulf Neblung², Philipp Jehn³, Constantin von See⁴

¹ Sanitätsversorgungszentrum Seedorf
² Neblung-Dentallabor, Zeven
³ Medizinische Hochschule Hannover, Abteilung für Mund-, Kiefer- und...

Wehrmedizinische Monatsschrift 10-11/2020

Meist gelesene Artikel

Photo

    Chirurgische Interventionen in der Endodontologie

    Die überwiegende Zahl der durchgeführten Wurzelkanalbehandlungen lassen sich konservativ voraussagbar therapieren. Konservativ in dem Sinne, dass keine chirurgischen Eingriffe stattfinden müssen,…

    Photo

      Guide System

      Die geführte Implantatchirurgie gilt als ein sicheres, minimalinvasives Verfahren. Sie unterstützt patientenfreundliche Behandlungskonzepte wie beispielsweise Sofortimplantationen und…