20.06.2023 •

Ivoclar feiert 100-Jahre-Jubiläum und eröffnet neues Hauptgebäude

Mit einem feierlichen Festakt, der Eröffnung des neuen Hauptgebäudes am Hauptsitz in Liechtenstein und einem grossen Familienfest fand das 100-Jahre-Jubiläum der Ivoclar Gruppe am 16. und 17. Juni 2023 einen weiteren Höhepunkt.

Mit dem feierlichen Akt des Banddurschneidens eröffnen S.D. Erbprinz Alois von...
Mit dem feierlichen Akt des Banddurschneidens eröffnen S.D. Erbprinz Alois von Liechtenstein (3.v.l.), I.K.H. Erbprinzessin Sophie (4.v.l.), Christoph Zeller (2.v.r.), Christina Zeller (3.v.r.), Verwaltungsratspräsident Helmut Schuster (2.v.l.), Verwaltungsratsvizepräsident Matthias Donhauser (links) und CEO Markus Heinz (rechts) das neue Hauptgebäude von Ivoclar.
Quelle: Ivoclar Vivadent GmbH

Ein Jahrhundert voller Innovationen ist abgeschlossen, ein neues beginnt: 1923 in Zürich gegründet, ist die einstige Zahnfabrik heute eine führende Anbieterin von integrierten Systemlösungen für hochwertige Dentalanwendungen. Im Jubiläumsjahr 2023 feierte Ivoclar das 100-jährige Bestehen bereits mit Kundinnen und Kunden an internationalen Fachmessen und mit Weiterbildungsangeboten. Im Juni fand ein weiterer hochemotionaler Moment statt – insbesondere für die Unternehmerfamilie Zeller, die das Unternehmen seit vielen Jahrzehnten begleitet. Im Rahmen eines Festakts mit über 200 geladenen Gästen aus aller Welt wurde ein Jahrhundert an branchenverändernden Innovationen gewürdigt, gefeiert und in die Zukunft geblickt:

 «Es ist ein grosses Geschenk und etwas ganz Besonderes, dass wir auf 100 Jahre Firmengeschichte und auf ein Jahrhundert voller Innovationen zurückblicken dürfen», sagte Christoph Zeller bei seiner Begrüssung am Freitagabend. Nur wenige Unternehmen erreichen ihren 100. Geburtstag. Umso grösser ist die Freude über diesen Meilenstein».

Ebenfalls bewegt zeigte sich CEO Markus Heinz:

«Eine sinnstiftende und global relevante Tätigkeit im Gesundheitswesen, die aussergewöhnliche Innovationskraft von Ivoclar, der langfristige Horizont eines Familienunternehmens und das grosse Interesse von Ivoclar an Menschen – insbesondere natürlich an den eigenen Mitarbeitenden und den Kundinnen und Kunden – sind Erfolgsfaktoren der 100-jährigen Geschichte», so der CEO.

Hauptsitz in neuem Glanz

Der feierliche Anlass bot auch den passenden Rahmen, um das neue Hauptgebäude am Liechtensteiner Hauptsitz im Beisein des Erbprinzenpaars des Hauses Liechtenstein sowie Vertretern des Landes und der Gemeinde Schaan offiziell zu eröffnen. Das hochmoderne Verwaltungs-, Besucher- und Ausbildungszentrum bietet auf 16.350 Quadratmetern nach neuesten Erkenntnissen eingerichtete Arbeitswelten und ein Firmenrestaurant. Kundinnen und Kunden aus aller Welt werden darüber hinaus ab sofort in den neuen, hochmodernen Räumlichkeiten der Ivoclar Academy begrüsst. In attraktiven Schulungsräumen präsentiert Ivoclar dort interessierten Dentalexpertinnen und -experten eine Vielzahl an Weiterbildungsangeboten in diversen Fachgebieten. In der Phantompraxis demonstrieren Referentinnen und Referenten verschiedenste Arbeitsabläufe und die Räumlichkeiten bieten ebenfalls die Möglichkeit, die erprobten Arbeitsschritte an Testpatientinnen und -patienten durchzuführen.

Einzug in das neue Hauptgebäude hält auch die «Ivoclar Experience»: Als dentale Erlebniswelt bietet sie künftig dentalen und nicht-dentalen Besucherinnen und Besuchern besondere spezifische Aspekte der ästhetischen Zahnmedizin und präsentiert eindrücklich, wie Ivoclar Menschen zum Lächeln bringt. Ein Erlebnis, das allerdings vorerst Kursbesucherinnen und Kursbesuchern vorbehalten ist.

Grosszügig und repräsentativ: Das neue Hauptgebäude von Ivoclar vereint...
Grosszügig und repräsentativ: Das neue Hauptgebäude von Ivoclar vereint moderne Arbeitswelten, die Ivoclar Academy, die dentale Erlebniswelt «Ivoclar Experience» und ein attraktives Firmenrestaurant unter einem Dach.
Quelle: Ivoclar Vivadent GmbH

Weltumspannendes Familienfest

«Ohne die tausenden von Mitarbeitenden, die heute und in den letzten 100 Jahren mit grosser Leidenschaft für unser Unternehmen gearbeitet haben, wäre dieses Jubiläum nicht möglich», so Christina Zeller, Ehefrau von Christoph Zeller und Mitglied im Verwaltungsrat der Ivoclar Gruppe.

Als Zeichen der Wertschätzung bedankte sich das Unternehmen am Folgetag bei seinen 950 Mitarbeitenden und deren Familien am Liechtensteiner Hauptsitz mit einem grossen Familienfest – dem Ivoclar Family Day. Und das war erst der Startschuss: Im Sommer werden alle rund 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den weltweit 56 Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen lokale Familienfeste feiern – als Dank für den Beitrag jeder und jedes einzelnen an einem Jahrhundert der Innovation aus dem Hause Ivoclar.


Logo: Ivoclar Vivadent GmbH

Ivoclar Vivadent GmbH

Dr. Adolf-Schneider-Straße 2
73479 Ellwangen (Jagst)
Deutschland

Verwandte Artikel

Faster. Better. Stronger.  Adhese Universal im VivaPen für ein effizientes Anwendungsprotokoll in der Zahnarztpraxis

Faster. Better. Stronger. Adhese Universal im VivaPen für ein effizientes Anwendungsprotokoll in der Zahnarztpraxis

Zahnärztinnen und Zahnärzte so gut wie möglich bei der Effizienz ihres Behandlungsprotokolls zu unterstützen – das nimmt sich Ivoclar mit ihrem Direct-Restoratives-Workflow vor.

IPS e.max ZirCAD Prime und IPS e.max ZirCAD Prime Esthetic mit neuem Feature: Verbesserte Verarbeitung, höhere Effizienz und einzigartige Ästhetik

IPS e.max ZirCAD Prime und IPS e.max ZirCAD Prime Esthetic mit neuem Feature: Verbesserte Verarbeitung, höhere Effizienz und einzigartige Ästhetik

Die Ivoclar Gruppe hat mit IPS e.max ZirCAD Prime und IPS e.max ZirCAD Prime Esthetic ein Zirkonoxid, das für einfache und effiziente Verarbeitung sowie hohe Festigkeit steht.

Für ein langanhaltendes Lächeln: IPS e.max® Gel bietet extra Schutz und Pflege für hochwertige Restaurationen

Für ein langanhaltendes Lächeln: IPS e.max® Gel bietet extra Schutz und Pflege für hochwertige Restaurationen

Die Ivoclar Gruppe stellt das IPS e.max® Gel vor, eine hochwirksame Mundpflege aus einer einzigartigen Formel, die hochwertige Restaurationen schützt und pflegt und zu einer langen Lebensdauer beiträgt.

Meist gelesene Artikel