24.05.2024 •

Opening des orangedental Education Centers o|cademy am 26. April 2024

Um 10:00 Uhr begann am 26.04.2024 die Einweihungsfeier im neuen Education Center der orangedental in Biberach. Das Programm hochrangiger Redner und Referenten aus Zahnmedizin, Handel und Industrie war abwechslungsreich und spannend. Nach einer kurzen Begrüßung durch Stefan Kaltenbach erfolgte die Eröffnungsansprache von Prof. Dr. Christoph Benz, Präsident der Bundeszahnärztekammer per Video, gefolgt von Jochen Linneweh (Präsident des Bundesverbandes Dentalhandel). Dann überbrachte Dr. Markus Heibach Grüße vom VDDI. Es folgten Vorträge vom Neuesten im Röntgenbereich, u. a. MRT/Dental (Prof. Dr. Ralf Schultze) über digitalen Workflow/ IO- Scan (Dr. Ingo Baresel) bis hin zur KI in der Zahnmedizin (Prof. Dr. Falk Schwendicke). M. Sc. in der ZT Josef Schweiger beeindruckte mit sehr guten Ergebnissen des Perfit FS vollgesinterten Zirkons mit der EASY Mill4 im Chairsideeinsatz. Prof. Dr. Nicole Arweiler berichtete von neuesten Paroerkenntnissen.

Opening des orangedental Education Centers o|cademy am 26. April 2024

Prof. Dr. Reinhard Hickel läutete den Nachmittag mit seiner Zusammenfassung der Erfahrungen über moderne Konzepte in der zahnärztlichen Fortbildung ein. Prof. Dr. Jürgen Becker berichtete von seinen Erfolgen in der digitalen Implantatplanung. Prof. Dr. Margit-Ann Geibel beschrieb die mobile Radiologie in der BRD worauf Dr. Vapula Haukongo sein Konzept eben dieser mobilen ZHK in der Praxis vorstellte. Dr. Thomas Fischer stellte praktische Freecorderfälle, bei denen er keinerlei Einschleifen mehr benötigte, vor. Dr. Peter Bongard präsentierte Schlüsselfaktoren für Vollrekonstruktionen inkl. der neuen Bisslagenbestimmung mittels der Cranioplan-Methode. ZTM Vanik Kaufmann präsentierte die effektivste Datenverwaltungssoftware zwischen Praxis und Labor.

Zwischendurch gab es interessante Kurzvorträge durch orangedental-Mitarbeiter über die hauseigenen Produkte, insbesondere die zur IDS erscheinende Magnetflexkamera für die Lupenbrille opt-on®, sowie das erste kopfgetragene Stereomikroskop der Welt mit Rundumsicht. Auch die neuen Vatech-Geräte S21, das erste Spiral-CT, das Green X 21 mit Facescan, und den neuen IO-Sensor auf der Basis von Photon – counting. Der in der Betatesterphase stehende stationäre Facescanner von Fussen rundete die vielen Neuerungen im Portfolio der orangedental ab.

Zur Stärkung gab es ein umfangreiches Mittagsbuffet bei bester Stimmung der Gäste aus Zahnarztpraxen, Handel und lokalen Einrichtungen. Diese konnten sich von den neuen Räumlichkeiten begeistern lassen, die durch entsprechende, mobile Abtrennungen interaktive Schulungen in sieben Räumen zulassen, z. B. auch für hands-on Zirkeltrainings bestens geeignet. Das neue o|cademy Education Center wird in Zukunft für Veranstaltungen und Workshops für Zahnarztpraxen genauso genutzt werden wie für Fortbildungen von Vertrieb und Technik der Fachhandelspartner und ergänzt die vielen digitalen Kommunikationsmittel, wie z. B. die über 45 Webinare seit 2020.

Am Abend begann dann die große orangedental-Party im eigens dafür aufgebauten Festzelt. Nach der Eröffnung des Buffets durch Stefan Kaltenbach und konnten sich die Gäste am selbigen sowie dem ausreichenden Getränkeangebot erfreuen. Für gute Stimmung sorgten die Damenband Sax & Strings sowie die bekannte Band Papa’z Finest aus Köln. Als Highlight präsentierten 10 Hostessen bei einem Catwalk die orangedental-Produkte, teils physisch oder durch ein entsprechendes Bild unter großem Beifall. Gegen 2:00 Uhr endete die Party und die letzten Gäste verließen das Zelt in bester Stimmung.


Verwandte Artikel

Zahnärztinnen und Zahnärzte im Einsatz - auch für den guten Zweck

Zahnärztinnen und Zahnärzte im Einsatz - auch für den guten Zweck

Im Rahmen des 50. Deutschen
Einsatzkontingentes UNIFIL vom September
2023 bis zum April 2024 und der Besatzungen
DELTA sowie BRAVO der Fregatte F125
BADEN-WÜRTTEMBERG wurde eine
Spendenaktion von besonderer Bedeutung...

OD PROTECT & CARE: Rundum Sorglos-Paket für 2D und 3D Röntgengeräte von orangedental

OD PROTECT & CARE: Rundum Sorglos-Paket für 2D und 3D Röntgengeräte von orangedental

Röntgenanwender, denen schon einmal die
Röntgenröhre oder der Sensor ausgefallen ist und eine teure Reparatur in Kauf nehmen mussten, können ein Lied davon singen.

Testimonial Dr. Berger

Testimonial Dr. Berger

Die IntegraIon der Aufnahmen des VSP Folienscanners in die byzz® Nxt SoJware zur Bilddatenkonsolidierung der PaIenten funkIoniert reibungslos.

Meist gelesene Artikel

Photo

    9. Fachkolloquium Zahnmedizin im Kloster Banz

    Vom 18.–20.07.2023 fand in bewährter Tradition zum neunten Male das Fachkolloquium Zahnmedizin im Bad Staffelsteiner Kloster Banz statt. Die Gemeinschaftsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft…