17.07.2014 •

    DER CAMLOG FOUNDATION CONCENSUS REPORT

    Die CAMLOG Foundation hat sich zur Förderung von wissenschaftlichen Kenntnissen in der dentalen Implantologie verpflichtet. Dazu organisierte die CAMLOG Foundation im Januar 2013 ein internationales Experten-Meeting in Rom.

    Photo

    Rund 80 Spezialisten aus 16 Ländern diskutierten zwei Themengebiete, die vorbereitend in systematischen Reviews aufgearbeitet wurden. Aus den Ergebnissen des Experten-Meetings wurde der CAMLOG Foundation Concencus Report verfasst. Strietzel et al. (2014) untersuchten in einer systematischen Übersichtsarbeit und einer Metaanalyse den Einfluss des Platform-Switchings auf das marginale periimplantäre Knochenniveau, während Schwarz et al. (2013) den Einfluss der Implantat- Abutment-Verbindung sowie der Positionierung des Mikrospalts/der Rau-glatt-Grenze am Implantathals auf das krestale Knochenniveau in einer sys tematischen Übersichtsarbeit untersuchten.

    Photo

    In Gruppen aufgeteilt wurden klinische Behandlungsansätze betreffend der Auswirkungen der Implantat- Abutment-Verbindung, der Positionierung des Mikrospalts/der Rau-glatt-Grenze am Implantathals und des Platform-Switchings auf das marginale Knochenniveau diskutiert und aufgrund der Evidenzlage abgewogen. Die Resultate dieses Meetings und der Diskussion wurden in Form eines Consensus Report von Schwarz et al. (2013) zusammengefasst. Der CAMLOG Foundation Consensus Report sowie die zwei systematischen Reviews von Schwarz et al. und Strietzel et al. wurden in peer-reviewed Journalen publiziert. Die drei Publikationen wurden als Open Access angelegt und sind online kostenlos abrufbar. Die entsprechenden Links findet man auf der Website www.camlogfoundation.org unter dem Menüpunkt Publications/Consensus. Die CAMLOG Foundation ist eine von Wissenschaftlern gegründete Stiftung schweizerischen Rechts. Sie setzt sich mit gezielter Unterstützung junger Talente, Förderung der Grundlagen- und angewandten Forschung sowie kontinuierlicher Ausund Weiterbildung für den Fortschritt der dentalen Implantologie und verwandter Bereiche zum Wohle der Patienten ein. In Wahrnehmung ihrer wissenschaftlichen Verantwortung hat die CAMLOG Foundation das Patronat der alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen CAMLOG Kongresse übernommen.

    CAMLOG Vertriebs GmbH
    Maybachstraße 5
    71299 Wimsheim
    info.de@camlog.com
    www.camlog.de
    Tel. 07044 9445-100
    Fax 0800 9445-000

    Headquarters:
    CAMLOG Biotechnologies AG
    Margarethenstrasse 38
    CH-4053 Basel
    Tel. +41 61 565 41 00
    Fax +41 61 565 41 01
    info@camlog.com
    www.camlog.com

    CAMLOG ist ein führender Anbieter von dentalimplantologischen Komplettsystemen und Produkten für die restaurative Zahnheilkunde. Langjährige Forschungs- und Entwicklungserfahrung, hohe Qualitätsstandards, ein partnerschaftliches Preis- Leistungs-Verhältnis und praxisbezogene Serviceleistungen haben CAMLOG zu einer ersten Adresse gemacht. Die CAMLOG Biotechnologies AG hat ihren Sitz in Basel/Schweiz. Eigene Tochtergesellschaften vertreiben die CAMLOG Produkte in Deutschland und der Schweiz. Weltweit erfolgt der Vertrieb in über 20 Länder durch ein Netz von Distributoren. www.camlog.com

    Datum: 17.07.2014

    Quelle: Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2014/2

    Meist gelesene Artikel

    Photo

    Desinfektion des Wurzelkanalsystems

    Ziel der Desinfektionsmaßnahmen während einer Wurzelkanalbehandlung ist die Reduktion der Bakterienkonzentration im Kanalsystem auf ein Maß, dass es dem Körper ermöglicht, eine periradikuläre…