Implantologie- und Chirurgie-Motoren: So einfach wie nie

Die Implantologie ist eine anspruchsvolle Disziplin. Um Ihnen und Ihren Patienten höchsten Komfort zu bieten, entwickelt Bien-Air leistungsstarke Systeme, die nichts dem Zufall überlassen. Die Implantologie-Systeme Chiropro und Chiropro PLUS bieten Komfort, Leistung und Vielseitigkeit.

Implantologie- und Chirurgie-Motoren: So einfach wie nie
Quelle: Bien-Air Deutschland GmbH

Die Steuerung des gesamten Systems erfolgt mithilfe eines einzigen Drehknopfs: Anhand einer Drehbewegung navigiert der Nutzer durch die Menüs und nimmt Einstellungen vor, ein einziger Knopfdruck ermöglicht das Speichern des gewählten Wertes. Zudem lässt sich der Drehknopf zur einfacheren Wartung leicht entfernen und sterilisieren. 

Dank dieser klaren und prägnanten Schnittstelle zeigen der neue Chiropro sowie der Chiropro PLUS die wichtigsten Informationen zum reibungslosen Ablauf des Eingriffs auf einen Blick: Art der zu verwendenden Instrumente, Drehzahl, Drehmoment, Fördermenge der Spülflüssigkeit und Drehrichtung. Das Vorhandensein von vorprogrammierten Behandlungsabläufen und die Möglichkeit, die Einstellungen je nach den Besonderheiten des Patienten zu ändern, erleichtern ebenfalls die Bedienung der neuen Implantologie- und Chirurgie-Motoren. So einfach haben Behandler den Dreh raus.

Logo: Bien-Air Deutschland GmbH

Bien-Air Deutschland GmbH

Jechtinger Straße 11
79111 Freiburg
Deutschland

Verwandte Artikel

Camlog erweitert Garantie patient28PRO und kündigt Ausbau des Biomaterialien-Portfolios an

Camlog erweitert Garantie patient28PRO und kündigt Ausbau des Biomaterialien-Portfolios an

Mit patient28PRO hat Camlog im Februar 2020 eine beispielhafte Garantie in den Markt eingeführt. Kommt es zum Implantatverlust, profitieren der Chirurg, der Prothetiker, der Zahntechniker und die Patienten von kostenlosen Ersatzmaterialien bis hin...

Formlabs bringt neues Dentalmaterial für die Kieferorthopädie auf den Markt

Formlabs bringt neues Dentalmaterial für die Kieferorthopädie auf den Markt

Das IBT Resin erleichtert die Platzierung von Brackets und reduziert die Behandlungszeit um die Hälfte. Das neue Kunstharz von Formlabs bietet eine optimierte Reißfestigkeit, Lichtdurchlässigkeit und Flexibilität für die Kieferorthopädie.

Vermeidung komplexer Augmentationen durch ­Strukturerhalt und Frühimplantation.

Vermeidung komplexer Augmentationen durch ­Strukturerhalt und Frühimplantation.

Der Ersatz von nicht erhaltbaren oberen Frontzähnen stellt eine besondere Herausforderung dar. Neben der Relevanz ästhetischer Faktoren ist die Oberkieferfrontzahnregion möglicherweise anfälliger für Implantatmisserfolge im Sinne eines frühen...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2020

Meist gelesene Artikel

Photo

    Chirurgische Interventionen in der Endodontologie

    Die überwiegende Zahl der durchgeführten Wurzelkanalbehandlungen lassen sich konservativ voraussagbar therapieren. Konservativ in dem Sinne, dass keine chirurgischen Eingriffe stattfinden müssen,…

    Photo

    iSy® Implantatkonzept

    Das iSy® lmplantatsystem stellt die Effizienz der chirurgischen und prothetischen Abläufe in den Mittelpunkt seines Konzeptgedankens. Durch die Konzentration auf das Wesentliche steht iSy® für…