06.09.2011 •

    3. OPERATIONSKURS

    Dienstag 04.10.11 bis Samstag 08.10.11

    Bundeswehrkrankenhaus Ulm

    Anmeldung:
    Kopfklinikum am Bundeswehrkrankenhaus Ulm; Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie,
    Oberer Eselsberg 40,
    89081 Ulm
    www.bundeswehrkrankenhaus-ulm.de

    Organisation: Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. med. Maier

    Programm:
    04.10.11: Defektrekonstruktion im Kopf-Halsbereich
    05.10.11: Defektdeckung durch Lappenplastiken im Kopf-Halsbereich
    06.10.11: Versorgung von Kehlkopf-und Trachealverletzungen
    07.10.11: Versorgung von speziellen Weichteil-und Kombinationsdefekten im Kopf-Halsbereich
    08.10.11: Versorgung von knöchernen Verletzungen im Kopf-Halsbereich

    Veranstalter:
    Oberstabsarzt Dr. med. Grözinger
    Telefon 0731/1710-1506
    Telefax 0731/552767
    stefaniegroezinger@bundeswehr.org

    Sekretariat
    Frau Ankner
    Telefon 0731/1710-1501
    Telefax 0731/552767
    heidiankner@bundeswehr.org

    Datum: 06.09.2011

    Quelle: Wehrmedizinische Monatsschrift 2011/4

    Meist gelesene Artikel

    Photo

    Kohäsion

    Unter Kohäsion werden der Zusammenhalt und der gemeinsame Zeichenvorrat von Manöverelementen verschiedener Teilstreitkräfte (TSK) bzw. Militärischer Organisationsbereiche (MilOrgBer) verstanden.…

    Photo

    Vorsorge für den Ernstfall:

    Die Sicherheitsarchitektur in Europa hat sich verändert. Die Vorgaben und Richtlinien für die Gesamtverteidigung aus dem Jahre 1989 sind veraltet. Daher braucht Deutschland ein Gesundheitsvorsorge-…