Aktuelle Ausgabe der Wehrmedizinischen Monatsschrift erschienen
01.12.2022 •

    Aktuelle Ausgabe der Wehrmedizinischen Monatsschrift erschienen

    Mit dem letzten Heft des Jahres 2022 haben Sie eine besondere Ausgabe der Wehrmedizinischen Monatsschrift vor sich. Das Redaktionsteam hat sich bemüht, mit der Auswahl an Beiträgen für (fast) alle von Ihnen etwas Interessantes und Ihre Interessen Treffendes zum Jahresende zusammenzustellen. 

    Wir alle müssen uns auf einen Wandel auch in Bezug auf unsere persönlichen strategischen Ambitionen einstellen. Die tiefgreifende gesellschaftliche Transformation, die wir gerade durchmachen, der Klimawandel und seine Folgen, Kriege und andere die Welt beherrschende Krisen zwingen uns, Ziele und Pläne neu zu denken und zu formulieren.

    Wir sollten versuchen, zum Jahresende ein wenig innezuhalten, uns neu zu justieren und mit Mut und Zuversicht in das kommende Jahr zu blicken. Vielleicht kann uns eine Betrachtung des Titelbildes „Ombra mai fu“ oder das Anhören von Händels gleichnamiger Arie dabei helfen.

    Das gesamte Redaktionsteam wünscht Ihnen, Ihren Familien und Lebenspartnern einen friedvollen Jahresausklang und einen guten Start in das Jahr 2023.

    Nun, viel Spaß beim Lesen und Stöbern in Ihrer „Wehrmedizinischen Monatsschrift“.

    Das ausführliche E-Paper lesen Sie hier.



    Meist gelesene Artikel

    Photo

    Schlüter Uniformen

    Die Schlüter Uniformen GmbH steht für Uniformen nach Maß und passende Accessoires aus besten Materialien und verbindet traditionsreiches Schneiderhandwerk mit modernen Schnitten.

    Photo

      Unterzeichnung trilaterales Kooperationsprotokoll

      Am 27. April trafen sich der Vize-Präsident des Malteser Hilfsdienstes e. V. (MHD), der Vorsitzende des geschäftsführenden Vorstandes des MHD, der Stellvertretende Kommandeur des Kommandos…