Der Sanitätsdienst der Bundeswehr testet Reiserückkehrer

Am Flughafen Bremen sind Abstrichteams des Sanitätsdienstes der Bundeswehr im Einsatz. Reiserückkehrer, insbesondere aus Risikogebieten, sollen noch am Flughafen auf COVID-19 getestet werden. Dazu sind 16 Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsunterstützungszentrums Wilhelmshaven vor Ort, die im Schichtsystem arbeiten.

Photo
Eine Laborantin führt Untersuchungen zum Coronavirus durch. (Quelle: S. Hoppe/dpa-infocom GmbH)
Am Flughafen Bremen sind Abstrichteams des Sanitätsdienstes der Bundeswehr im Einsatz. Reiserückkehrer, insbesondere aus Risikogebieten, sollen noch am Flughafen auf COVID-19 getestet werden. Dazu sind 16 Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsunterstützungszentrums Wilhelmshaven vor Ort, die im Schichtsystem arbeiten. Die Abstriche erfolgen im Auftrag des Gesundheitsamtes Bremen. Damit leistet der Sanitätsdienst einen Beitrag zur Entlastung ziviler Strukturen. Der Einsatz ist bis zum 25.09.2020 vorgesehen.

Pressekontakt: 

Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst
Telefon: 0261 869 13103
pizsanitaetsdienst@bundeswehr.org 

Datum: 03.08.2020

Quelle:

Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst
Telefon: 0261 869 13103
pizsanitaetsdienst@bundeswehr.org 

Verwandte Artikel

Evaluierung eines Point-of-Care-Testsystems zum schnellen PCR-Nachweis von SARS-CoV-2 (Poster-Abstract)

Evaluierung eines Point-of-Care-Testsystems zum schnellen PCR-Nachweis von SARS-CoV-2 (Poster-Abstract)

Die rasante Ausbreitung von SARS-CoV-2 und die Notwendigkeit einer zuverlässigen und zeitnahen Diagnostik stellte insbesondere auch den Marinesanitätsdienst vor enorme Herausforderungen.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2/2021

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Problem: Kinder psychisch erkrankter Eltern

Kinder psychisch erkrankter Eltern sind diversen und oftmals chronischen Belastungsfaktoren ausgesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 2-3/2022

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Eine Krisenbilanz des Jahrhundertereignisses COVID-19

Die Bundeswehr ist inmitten der Pandemie mit tausenden Soldaten – davon ein großer Teil aus dem Sanitätsdienst – seit weit mehr als einem Jahr in der Corona-Amtshilfe in zahlreichen Aufgabenbereichen eingesetzt.

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2022

Meist gelesene Artikel