30.11.2018 •

Straumann® Mini Implantate

Für die Behandlung von zahnlosen Patienten mit reduziertem horizontalem Knochenangebot steht jetzt eine weniger invasive Option für die Sofortversorgung mit einem Retentionssystem für herausnehmbare Deckprothesen zur Verfügung.
 
Die Straumann® Mini Implantate werden eingesetzt und sofort mit einer Zahnprothese belastet (Sofortversorgungsprotokoll). Das Verfahren ist minimal-invasiv1 und führt zu weniger postoperativen Beschwerden sowie zu einer kürzeren Einheilzeit.
   
Das Mini Implantat verfügt über die SLA®-Oberfläche mit klinischer Langzeitevidenz, besteht aus dem einzigartigen Material Roxolid®, welches nachweislich eine höhere Festigkeit als Titan2 besitzt. Der Erfolg von Roxolid® Implantaten wurde in zahlreichen klinischen Studien mit Beobachtungszeiträumen von bis zu 5 Jahren dokumentiert.3 Straumann gewährt eine lebenslange Garantie auf die Mini Implantate.
 
Das Optiloc®-Retentionselement überzeugt durch Langlebigkeit und platzsparendes Design. Die Materialkombination aus PEEK4 und ADLC5 bietet exzellente Verschleißbeständigkeit, langlebige Leistung, geringen Wartungsaufwand, geringe Reibung zwischen Sekundärteil.
 

  1. Wenn GBR vermieden werden kann.
  2. Norm ASTM F67 (Angabe der Mindestzugfestigkeit von geglühtem Titan)
  3. http://www.straumann.com/science-roxolid.html .
  4. ADLC: Amorpher diamantähnlicher Kohlenstoff
  5. PEEK: Polyetheretherketon
     

Weitere Informationen sind erhältlich bei:
Straumann GmbH
Mildred Loewen
Heinrich-von-Stephan-Straße 21
79100 Freiburg
mildred.loewen@straumann.com
Telefon: +49 761 4501-130
www.straumann.de
 
 Bildrechte: © Straumann; uneingeschränktes Nutzungsrecht in Bezug auf diese Meldung



Datum: 30.11.2018

Logo: Straumann GmbH

Straumann GmbH

Heinrich-von-Stephan-Str. 21
79100 Freiburg
Deutschland

Verwandte Artikel

Tissue Level Implantate – next level

Tissue Level Implantate – next level

Mit dem neu entwickelten Tissue-Level-Implantatsystem TLX
von Straumann, das für eine hohe Primärstabilität konzipiert ist, lassen sich auch in anspruchsvollen Fällen moderne Sofortversorgungskonzepte im Seitenzahnbereich realisieren und...

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2021

Straumann® Zygomatisches Implantatsystem

Straumann® Zygomatisches Implantatsystem

Mit den Zygoma Implantaten Straumann® ZAGA™ flat und ZAGA™ round hat Straumann dieses Jahr das Portfolio für die Versorgung zahnloser Kiefer um ein Produkt erweitert.

Implantate von Medentika: Neuer Maßstab für Innovation mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

Implantate von Medentika: Neuer Maßstab für Innovation mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis

Neben einer kompromisslosen Qualität zählt unter anderem ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zu den wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf von Zahnimplantaten. Als führender Anbieter kompatibler Prothetik – entwickelt und...

Meist gelesene Artikel

Photo

Desinfektion des Wurzelkanalsystems

Ziel der Desinfektionsmaßnahmen während einer Wurzelkanalbehandlung ist die Reduktion der Bakterienkonzentration im Kanalsystem auf ein Maß, dass es dem Körper ermöglicht, eine periradikuläre…