Produktinformation

Innovatives Futtermittel: SANA HERMETIA von Vet-Concept bietet eine völlig neue Proteinquellefür Hunde und Katzen mit Unverträglichkeiten

Bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Hund und Katze ist die Fütterung einer alternativen Proteinquelle besonders wichtig. Die Nahrung der Vet-Concept SANA HERMETIA-Reihe kann optimal als Eliminationsdiät genutzt werden. So können auslösende Allergene ermittelt und das Wohlbefinden der Vierbeiner gesteigert werden. Dafür sorgen der moderate Proteingehalt, aber vor allem die außergewöhnliche Eiweißquelle Hermetia (Insekten).

Photo Auch die Darmflora der Vierbeiner kann durch das neue Premiumfutter unterstützt werden. Während DOG SANA HERMETIA zu diesem Zweck mit präbiotischen Faserstoffen angereichert ist, erfolgt die Förderung der Darmflora bei CAT SANA HERMETIA über das Inulin der enthaltenen Chicoréewurzel.

Die Darmflora ist nur ein Aspekt, in dem die SANA HERMETIA-Reihe die Vierbeiner fördern kann. Den im Futter enthaltenen essenziellen Fettsäuren wird außerdem die Unterstützung der natürlichen Hautbarriere nachgesagt. Zusätzlich können die vorhandenen Omega-3- Fettsäuren dabei helfen, entzündliche Prozesse zu lindern.

Das Diät-Alleinfuttermittel kann auch nach erfolgreicher Eliminationsdiät weitergefüttert werden – am besten in Absprache mit dem Tierarzt.

Als neue glutenfreie Premiumnahrung mit nur einer Proteinquelle und alternativen Gemüsesorten ist SANA HERMETIA ideal verträglich bei futtersensiblen Hunden und Katzen und zur Ausschlussfütterung geeignet.

Über Vet-Concept

Vet-Concept wurde 1999 von Anita Theis und Torsten Herz in Trier-Quint gegründet – und bietet bedarfsgerechte Tiernahrung, Cerealien, Nahrungsergänzungen, Kauartikel und Pflegemittel für die verschiedenen Lebensphasen und gesundheitlichen Ansprüche von Hund und Katze. Als Hersteller gesunder, gut verträglicher Tiernahrung verwendet Vet-Concept ausschließlich Fleischmaterialien, volles Korn, Gemüse und Kartoffeln, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden. Es wird konsequent auf die Verarbeitung von Schweinefleisch, gentechnisch veränderten Zutaten und den Einsatz von Geruchs-, Farb- und Aromastoffen sowie chemischen Konservierungsstoffen verzichtet. Um die hochwertige Qualität zu wahren, sind die Produkte von Vet-Concept ausschließlich über Tierärzte, Tierheilpraktiker oder die Website www.vet-concept.com erhältlich. Seit 2012 ist Sebastian Schlatter, der bis dahin den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortete, als dritter Geschäftsführer in dem Unternehmen mit Firmensitz in Föhren tätig. Hier sorgen täglich fast 200 Mitarbeiter dafür, dass jeder Kunde optimal beraten und sein Haustier zügig mit bedarfsgerechter Tiernahrung versorgt wird. Denn geht die Bestellung Mo-Fr bis spätestens 14 Uhr ein, wird das Paket noch am gleichen Tag versendet – und trifft in der Regel spätestens 48 Stunden später, meist sogar innerhalb von 24 Stunden ein.

Bei Fragen oder für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Vet-Concept GmbH & Co. KG
Dieselstr. 4
54343 Föhren
info@vet-concept.de
0800 66 55 220

Datum: 21.11.2017