Stichwort: C-Schutz

Photo
Artikel: N. Amend

Die medizinischen C-Schutztagungen

Nationale und internationale Vernetzung im medizinischen C-Schutz

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 2/2020

Rüstungsaltlasten im Dethlinger Teich – Ausbildungsunterstützung durch das Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr

Niko Amend, Franz Worek, Horst Thiermann, Dirk Steinritz, Stefan Sterr, Timo Wille Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München

Photo
Artikel

ARBEITSTAGUNG MEDIZINISCHER C-SCHUTZ

Niessen, K. WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 316- 321)

Photo
Artikel

ENTWICKLUNG UND ANWENDUNG EINES ZELL-CO-KULTUR-SYSTEMS ZUR UNTERSUCHUNG DER SCHWEFELLOST-TOXIZITÄT UND POTENZIELLER THERAPEUTIKA

Development and Application of a Cell Co-Culture System to Investigate Sulfur Mustard Toxicity and Potential Antidotes Aus dem Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr (Leiter: Oberstarzt Professor Dr. med. Horst Thiermann) Frank Balszuweit, Georg Menacher, Harald John, Annette Schmidt, Kai Kehe, Dirk Steinritz, Franz Worek, Horst Thiermann WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 306-310)

Photo
Artikel

METHODEN ZUM NACHWEIS DER VERGIFTUNG MIT CHEMISCHEN KAMPFSTOFFEN: ZUSAMMENARBEIT MIT DER ORGANISATION FÜR DAS VERBOT CHEMISCHER WAFFEN (OVCW)

Methods for Verification of Poisoning by Chemical Warfare Agents: Collaboration with the Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW) Aus dem Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. H. Thiermann) Marianne Koller, Horst Thiermann, Harald John WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 310-315)

Photo
Artikel

KOMBINATIONSVERLETZUNGEN IM MEDIZINISCHEN A-SCHUTZ: PRIORITÄTEN-ORIENTIRTE BEHANDLUNGSGRUNDSÄTZE

Combined radiation injuries: Priority-oriented principles of care Aus dem Institut für Radiobiologie der Bundeswehr in Verbindung mit der Universität Ulm, München (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. med. V. Meineke) Alexis F. E. Rump WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 5/2014, S. 146-151)