Stichwort: Ausrüstungsgegenstände

Photo
Artikel: B. Preukschat

Die Trendwende Material – Ausrüstung im und für den Sanitätsdienst der Bundeswehr

Aus dem Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Photo
Artikel

EINFLUSS VON AUSRÜSTUNGSGEGENSTÄNDEN AUF DIE MUSKULÄRE AKTIVIERUNG, DAS GANGBILD UND DIE KÖRPERHALTUNG VON SOLDATEN*

Influence of Military Equipment on Muscular Activation, Gait and Posture of Soldiers Aus der Orthopädischen Klinik und Poliklinik¹ der Universität Rostock (Leiter: Prof. Dr. W. Mittelmeier), dem Forschungslabor für Biomechanik und Implantattechnologie², Orthopädische Klinik und Poliklinik, Universität Rostock, , Leiter: Prof. Dr. Dipl.-Ing. R. Bader), der Sanitätsstaffel Bad Sülze³ (Staffelchef: Oberstabsarzt Dipl.-Med. C. Sonnenberg) und dem Fachsanitätszentrum Rostock⁴(Leiter: Flottenarzt Dr. S. Andresen) Christoph Schulze¹·²·³, Katharina Schulz¹·², Sandra Woitge¹·²·⁴ und Tobias Lindner¹·² * Nach einem Vortrag, für den Oberstabsarzt Dr. Schulze im Rahmen des 42. Kongresses der DGWMP am 14. Oktober 2011 in Erfurt mit dem Heinz-Gerngroß-Förderpreis 2011 ausgezeichnet wurde.