Führung/Organisation

Artikel: A. M. Roßlau

Stellenwert einer Digitalisierung für den Sanitätsdienst

Herausforderungen und Handlungsbedarf

Photo
Artikel

N E U : Der Buch-Shop auf wehrmed.de

Einfach und schnell bestellen!

Artikel: H. Weßling

Perspektiven der Zusammenarbeit mit französischen Partnerkrankenhäusern

Aus dem BwKrhs Westerstede (Kommandeurin: Oberstarzt Dr. L. Bartoschek)

Artikel: C. Barthel

10 Jahre Kooperation zwischen dem Bundeswehrkrankenhaus und der ­Ammerland-Klinik in Westerstede

Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Westerstede (Kommandeurin: Oberstarzt Dr. L. Bartoschek)

Artikel: B. Hilpert, D. Blasche, W. Fohr

Das Betreuungskonzept für Sanitäts­offizieranwärterinnen und -anwärter am Studienstandort Hamburg

Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg (Kommandeur Generalarzt Dr. med. J. Hoitz)

Artikel: E. Dybilasz, Ph. Géronne, S. Fricke

Die Rolle der Bw(Z)Krhs im Rahmen der Re-Fokussierung auf Landes­verteidigung / Bündnisverteidigung

Aus dem Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr Inspekteur: Generaloberstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Artikel: H. Vanden Bergh, M. Nadermann, D. Wild

Effizienz, Patientenzentrierte Medizin und Mitarbeiterzentrierung – Zielkonflikt oder Zukunft des SanDst?

Darstellung des Planetree-Ansatzes am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2019

Medizinisches Management von Strahlenunfällen

Zur Rolle des Instituts für Radiobiologie der Bundeswehr im Response Assistance Network der internationalen Atomenergiebehörde

Photo
Interview

„....eine gute und ­umfassende Ausbildung für ärztliches und ­nicht-ärztliches Personal ermöglichen.“

Interview mit Generalarzt Dr. Joachim Hoitz, Kommandeur des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg

Artikel: B. Friemert¹, G. Achatz¹, B. Bieler², R. Schwab⁵, M. Engelhard⁶, M. Helm³, D. Hinck⁴ , A. Franke²

„Zivil – militärische Zusammenarbeit beim Terror – was hat sich in den letzten Jahren verändert?“

Aus den Bundeswehrkrankenhäusern Ulm (Kommandeur: Generalarzt Dr. R. Hoffmann) und Hamburg (Kommandeur: Generalarzt Dr. J. Hoitz) und dem Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Kommandeurin: Generalarzt A. Nolte)

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Altbewährtes und neue Konzepte

Akutintervention bei psychischer Belastung

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Das Engagement des Sanitätsunterstützungszentrums München bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2018

Sanitätsunterstützungszentrum München

Bericht: V. Hartmann

Ein dreiviertel Jahrhundert alt und immer noch aktiv im Sanitätsdienst

Stabshauptmann a. D. Hans-Jürgen Müller feiert seinen 75. Geburtstag

Photo
Artikel: K. Schlolaut

Gilt die ‚Golden Hour‘ für die U. S. ­Streitkräfte noch?

Bedeuten neue Ansätze in Prolonged Care eine Abkehr vom Grundsatz der ‚10 - 1-2 Regel‘?

Artikel: R. Schmid

Wir lassen keinen hängen!

Die Ausbildung am Ausbildungszentrum für Arbeiten und Retten an hoch- und tiefgelegenen Arbeitsplätzen in Lagerlechfeld / Bayern

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2018

Amtshilfe des Bundeswehrkrankenhauses -Hamburg während des G20-Gipfels 2017

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

307 weitere Artikel anzeigen

Termine

15.05.2019 - 17.05.2019
3. ARKOS Jahrestagung
15.05.2019 - 17.05.2019
RETTmobil 2019
24.05.2019 - 26.05.2019
Jahrestagung des Deutschen SanOA e.V.
23.07.2019 - 25.07.2019
5. Fachkolloquium Zahnmedizin
Alle Termine