Stichwort: Diagnostik

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2019

TRUPPENÄRZTLICHE PRAXIS

Funktioneller Schulterschmerz in der truppenärztlichen Sprechstunde – relevante Differenzialdiagnosen, Abklärung und Therapie Christoph Schulze¹, Hans Christian Köhler², Andreas Lison¹

Photo
Artikel: H. v. Buttlar

War es Gift? - Der diagnostische ­Nachweis von biologischen Toxinen

Aus dem Kompetenzbereich „Bakterien und Toxine“ (Leiter: Oberfeldveterinär Dr. H. von Buttlar) des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr (Institutsleiter: Oberstarzt Prof. Dr. L. Zöller)

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2019

Extramammärer Morbus Paget (EMMP) – eine Kasusitik

DER DERMATOLOGISCHE FALL

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2019

Antiinfektiva in der Intensivmedizin

Carsten Veita, Maja Florentine Iversena

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 9/2019

Sepsistherapie

REFRESHER INTENSIVMEDIZIN

Artikel: L. M. Schonhart

Diagnose: Fischgräte, subkutan – Famulatur im Militärkrankenhaus ­Clermont-Tonnerre Brest im Sommer 2018

Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Berlin (Kommandeur: Admiralarzt Dr. K. Reuter)

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Vegetierende Pyodermie und dann doch ganz anders ...

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Differenzialdiagnosen der allergischen Konjunktivitis

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Weit verbreitet und doch häufig fehl-diagnostiziert - Ein Fall von Scabies norvegica

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Tiefe Trichophytie durch Trichophyton interdigitale außerhalb des Genitalbereichs

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Papeln am Penis sind nicht gleich Penispapeln – zwei Kasuistiken

Aus der Fachärztlichen Untersuchungsstelle Dermatologie und Venerologie (Leiter: Oberfeldarzt Dr. N. Erbel) des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede (Kommandeurin und Ärztliche Direktorin: Oberstarzt Dr. L. Bartoschek)

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Berufsdermatologie 2018: Aktuelle Entwicklungen

Aus der Klinik für Hautkrankheiten (Direktor: Prof. Dr. med P. Elsner) des Universitätsklinikums Jena (Dekan: Prof. Dr. med. K. Benndorf)

Artikel: A. Müller

Das Sanitätsversorgungszentrum ­Trollenhagen -Prävention und ­fachärztlich-hausärztliche Versorgung auf hohem Niveau

Aus dem Sanitätsversorgungszentrum Trollenhagen (Leiter: Oberstarzt Dr. A. Müller) des Sanitätsunterstützungszentrums Neubrandenburg (Leiter: Flottenarzt Dr. S. Andresen)

Photo
Artikel

Klaustrophobiediagnostik mit Hilfe von psychophysiologischen -Messmethoden und Engeexposition

Aus dem Schifffahrtmedizinischen Institut der Marine, Kronshagen (Leiter: Flottenarzt Dr. S. Neidhardt) Marco M. Nitzschner, Saskia Vetter, Stefan Röttger WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 2/2016; S. 77-80)

Photo
Artikel

Radiologisches Know-how im Einsatz- Heute und morgen

Aus der Abteilung Radiologie (Ltd. Arzt: Oberstarzt Dr. W. Kating) des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Chefarzt: Flottenarzt Dr. K. Reuter)

Photo
Artikel

Primärer perivaskulärer epitheloidzelliger Tumor (PECom) der Lunge – eine thoraxchirurgische Rarität

Primary epitheloid cell tumour (PEComa) of the lung – a rare case in thoracic surgery Aus der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie (Leitender Arzt: Oberstarzt Prof. Dr. med. R. Schmidt) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. med. A. Kalinowski) Richard Grigori Karpa, Christian Beltzer, Christine Ute Schopf, Roland Schmidt, Christoph Zischek WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 3-4/2016: S. 106-109) Originalarbeit

Photo
Artikel

Tracer-Diagnosen

Qualitätssicherung aus Routinedaten

Photo
Artikel

Behandlung intraokularer Fremdkörperverletzungen

Treatment of intraocular foreign body injuries Aus der Klinik für Augenheilkunde (Leiter: Oberstarzt Dr. F. Weinand) des Bundeswehrzentralkrankenhause Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. M. Zallet) Frank Weinand WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 4/2015; S. 110-113)

Photo
Artikel

Pterygium – ein zunehmendes Gesundheitsproblem für Soldaten?

Pterygium- a common opthalmic disease for soldiers? Aus der Abteilung Augenheilkunde (Leitender Arzt: Flottenarzt Prof. Dr. med. H. Gümbel des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. med. A. Kalinowski) Nicole Pettke WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 4/2015; S. 129-131)

41 weitere Artikel anzeigen