Stichwort: Diagnostik

Photo
Artikel

Klaustrophobiediagnostik mit Hilfe von psychophysiologischen -Messmethoden und Engeexposition

Aus dem Schifffahrtmedizinischen Institut der Marine, Kronshagen (Leiter: Flottenarzt Dr. S. Neidhardt) Marco M. Nitzschner, Saskia Vetter, Stefan Röttger WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 2/2016; S. 77-80)

Photo
Artikel

Radiologisches Know-how im Einsatz- Heute und morgen

Aus der Abteilung Radiologie (Ltd. Arzt: Oberstarzt Dr. W. Kating) des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Chefarzt: Flottenarzt Dr. K. Reuter)

Tracking-Pixel
Photo
Artikel

Primärer perivaskulärer epitheloidzelliger Tumor (PECom) der Lunge – eine thoraxchirurgische Rarität

Primary epitheloid cell tumour (PEComa) of the lung – a rare case in thoracic surgery Aus der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie (Leitender Arzt: Oberstarzt Prof. Dr. med. R. Schmidt) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. med. A. Kalinowski) Richard Grigori Karpa, Christian Beltzer, Christine Ute Schopf, Roland Schmidt, Christoph Zischek WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 3-4/2016: S. 106-109) Originalarbeit

Photo
Artikel

Tracer-Diagnosen

Qualitätssicherung aus Routinedaten

Photo
Artikel

Behandlung intraokularer Fremdkörperverletzungen

Treatment of intraocular foreign body injuries Aus der Klinik für Augenheilkunde (Leiter: Oberstarzt Dr. F. Weinand) des Bundeswehrzentralkrankenhause Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. M. Zallet) Frank Weinand WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 4/2015; S. 110-113)

Photo
Artikel

Pterygium – ein zunehmendes Gesundheitsproblem für Soldaten?

Pterygium- a common opthalmic disease for soldiers? Aus der Abteilung Augenheilkunde (Leitender Arzt: Flottenarzt Prof. Dr. med. H. Gümbel des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. med. A. Kalinowski) Nicole Pettke WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 4/2015; S. 129-131)

Photo
Artikel

ÜBERLEGUNGEN ZUR REPATRIIERUNG VON PATIENTEN AUS NEUROCHIRURGISCHER SICHT - LESSONS LEARNED?

Considerations regarding repatriation of patients from a neurosurgical view – lessons learned? Aus den Abteilungen Neurochirurgie¹ (Ärztlicher Direktor: Oberstarzt Prof. Dr. U. Kunz) am Bundeswehrkrankenhaus Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. med. A. Kalinowski) und Anästhesie und Intensivmedizin² (Ärztlicher Direktor: Oberstarzt Dr. H. Lischke) am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. M. Zallet) Gregor Freude¹, Uwe Max Mauer¹, Chris Schulz¹, Dennis Ritter², Ulrich Kunz¹ WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 3/2015; S. 77-81)

Photo
Artikel

Pyodermie und Sinus pilonidalis

Diagnosestellung und Therapie

Photo
Artikel

MILD TRAUMATIC BRAIN INJURY (MTBI) - PATHOPHYSIOLOGIE, DIAGNOSTIK UND THERAPIE

Mild Traumatic Brain Injury (mTBI) – Pathophysiology, Diagnostics, and Therapy Aus der Abteilung VI A, Neurologie, (Leiter: Oberstarzt PD Dr. F. Weber) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. A. Kalinowski) Frank Weber WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 2/2015; S. 42-44)

Photo
Artikel

ANGSTSTÖRUNGEN

Can Kulens WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 1/2015; S. 21-24)

Photo
Artikel

SCHLAFSTÖRUNGEN AUS NEUROLOGISCHER SICHT

Sleep Disorders from a Neurological Perspective Aus der Abteilung Neurologie (Leitender Arzt: Oberstarzt Dr. T. Duwe) des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) Reinhard Stark WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 2/2015; S. 50-55)

Photo
Artikel

HÄUFIGE LÄSIONEN PERIPHERER NERVEN IM WEHRMEDIZINISCHEN ALLTAG

Common lesions of peripheral nerves in military environment Aus der Abteilung VI A, Neurologie (Leiter: Oberstarzt PD Dr. med. F. Weber) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. A. Kalinowski) Andreas Harth WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 2/2015; S. 45-49)

Photo
Artikel

DREI WEHRMEDIZINISCH RELEVANTE PHÄNOMENE DER PRIMÄREN ARTERIELLEN HYPERTONIE: ATEMMUSTER, HÖHENTOLERANZ UND KARDIORESPIRATORISCHE REAKTIONEN AUF BLUTVERLUST UND SAUERSTOFFATMUNG

Three Phenomena of Primary Systemic Arterial Hypertension with Relevance for Military Medicine: Breathing Pattern, High Altitude Tolerance and Cardiorespiratory Responses to Blood Loss and Oxygen Breathing Arnold Honig WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 322-327)

Photo
Artikel

ENTWICKLUNG UND ANWENDUNG EINES ZELL-CO-KULTUR-SYSTEMS ZUR UNTERSUCHUNG DER SCHWEFELLOST-TOXIZITÄT UND POTENZIELLER THERAPEUTIKA

Development and Application of a Cell Co-Culture System to Investigate Sulfur Mustard Toxicity and Potential Antidotes Aus dem Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr (Leiter: Oberstarzt Professor Dr. med. Horst Thiermann) Frank Balszuweit, Georg Menacher, Harald John, Annette Schmidt, Kai Kehe, Dirk Steinritz, Franz Worek, Horst Thiermann WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 306-310)

Photo
Artikel

SUGGESTIVDIAGNOSTIK - WENN WENIGER MEHR IST

Misleading diagnostic approaches – if less is more Aus dem Fachbereich Tropenmedizin am Bernhard-Nocht Institut (Leiter: Oberfeldarzt Dr. H. Sudeck), des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) Hagen Frickmann, Dorothea Wiemer WWM, 58. Jahrgang (Ausgabe 8/2014; S. 285-288)

Photo
Artikel

LEHRSTUNDE EINSATZMEDIZIN: TRANSTHORAKALE PFÄHLUNGSVERLETZUNG

Lessons learned: Transthoracic Impalement Aus der Klinik für Allgemein- Visceral- und Thoraxchirurgie¹ (Ltd. Arzt: Oberstarzt PD Dr. R Schmidt), der Abteilung für Innere Medizin² (Ärztl. Direktor: Flottenarzt Dr. M. Vogelpohl) und der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin³ (Ltd. Arzt: Oberstarzt Prof. Dr. L. Lampl) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. A. Kalinowski) Markus Tannheimer¹, Jan Sölter¹, Marcel Stahl², Andreas Pohl³, Roland Schmidt¹ WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 8/2014; S. 281-285)

Photo
Artikel

RISIKO GESUNDHEITLICHER SCHÄDEN NIEDRIGER STRAHLENDOSEN - GENEXPRESSIONSUNTERSUCHUNGEN AN STRAHLENEXPONIERTEN KOHORTEN

Health risk after low level radiation - Gene expression changes observed in radiation exposed cohorts Aus dem Institut für Radiobiologie der Bundeswehr in Verbindung mit der Universität Ulm, München (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. med. V. Meineke) Michael Abend WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 5/2014, S. 173-177)

Photo
Artikel

"WHAT LIES BENEATH"

ZAHNÄRZTLICHES RÖNTGEN IM "SPANNUNGSFELD" ZWISCHEN NUTZEN, RISIKO UND UNTERLASSENER DIAGNOSTIK

Photo
Artikel

URETERVERLETZUNGEN - ÜBERLICK UND FALLDARSTELLUNGEN

Ureteric Trauma-Overview and Case Report Aus der Abteilung Urologie (Leitender Arzt: Oberstarzt Prof. Dr. Sparwasser) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. Kalinowski) Karl von Dobschütz , Roland Bartmuß, Christoph Sparwasser WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 2/2014; S. 73-76)

Photo
Artikel

DAS „EUROPEAN MOBILE LAB" PROJEKT - AUFBAU SCHNELL-VERLEGBARER LABOREINHEITEN ZUR FELDDIAGNOSTIK GEFÄHRLICHER KRANKHEITSERREGER IN AFRIKA

The “European mobile lab” project - Establishment of deployable laboratory units for the field diagnosis high consequence pathogens in Africa Aus der Abteilung Med. B-Aufklärung und Verifikation des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr, München¹, (Institutsleiter Oberstarzt Prof. Dr. L. Zöller) und der Abteilung für Virologie (Abteilungsleiter Prof. Dr. Stephan Günther) des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin, Hamburg² (Prof. Dr. Rolf Horstmann) Kilian Stoecker¹, Erna Fleischmann¹, Brigitte Gramsamer¹, Martin Gabriel², Stephan Günther² und Roman Wölfel¹ WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 2/2014; S. 39-41)

23 weitere Artikel anzeigen