Stichwort: Flugmedizin

Photo
Artikel

Die Entwicklung der Flugmedizin in der Bundeswehr

Aus dem Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe (Generalarzt der Luftwaffe: Generalarzt Prof. Dr. R. Schick)

Photo
Artikel

Konzeptionelle Überlegungen zur wissenschaftlichen Evaluierung von Human Performance Enhancement in der Luftwaffe

Aus der Fachgruppe Forschung und Erprobung, Manching (Leiter: Oberstarzt Dr. A. Grove) des Zentrums für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe, Köln (Generalarzt der Luftwaffe: Oberstarzt Prof. Dr. R. Schick) Oliver Daum, Andreas Grove WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 09-10/2015; S. 301-305)

Photo
Artikel

DREI WEHRMEDIZINISCH RELEVANTE PHÄNOMENE DER PRIMÄREN ARTERIELLEN HYPERTONIE: ATEMMUSTER, HÖHENTOLERANZ UND KARDIORESPIRATORISCHE REAKTIONEN AUF BLUTVERLUST UND SAUERSTOFFATMUNG

Three Phenomena of Primary Systemic Arterial Hypertension with Relevance for Military Medicine: Breathing Pattern, High Altitude Tolerance and Cardiorespiratory Responses to Blood Loss and Oxygen Breathing Arnold Honig WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 9/2014; S. 322-327)

Photo
Artikel

SONOGRAPHISCHES UND ECHOKARDIOGRAPHISCHES SCREENING VON ERSTBEWERBERN IN DER FACHGRUPPE INNERE MEDIZIN

Echocardiographic and sonographic screening of German Air Force pilot ­applicants at the Department of Internal Medicine Aus dem Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe Fürstenfeldbruck (Leiter: Oberstarzt Dr. F. Grell) Mathias Borsch WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 10/2013: S. 258-261)

Photo
Artikel

QUANTIFIZIERUNG VON HÖHENBEDINGTEM OXIDATIVEN STRESS DURCH CARBONYLPROTEINE

Quantifying Altitude Related Oxidative Stress by Carbonyl Proteins Aus der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie¹ (Leitender Arzt: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. R. Schmidt), der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin² (Leitender Arzt: Oberstarzt Prof. Dr. L. Lampl) und der Abteilung für Gefäßchirurgie³ (Ltd. Arzt: Oberstarzt Dr. M. Engelhardt) am Bundeswehrkrankenhaus Ulm (Chefarzt: Generalarzt Prof. Dr. Dr. E. Grunwald) Markus Tannheimer¹, Kerstin Bigge², Michael Engelhardt³, Stefan Benesch¹ und Roland Schmidt¹