Stichwort: Notfallaufnahme

Photo
Artikel

Chirurgische Notfallmaßnahmen bei ­Extremitätenverletzungen

Aus der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie (Ltd. Arzt: Oberstarzt M. Johann) des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz)

Photo
Artikel

Die Bedeutung der interdisziplinären Notfallaufnahme für -Ausbildung und Kompetenzerhalt von medizinischem Personal am Beispiel des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg

Aus der Abteilung X (Leitender Arzt: Oberstarzt Dr. G. Hölldobler) des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) Raik Schäfer WMM 59. Jahrgang (Ausgabe 11/2015; S. 356-359)

Photo
Artikel

DIE ZENTRALE INTERDISZIPLINÄRE NOTFALLAUFNAHME ALS HOCHWERTBEREICH FÜR MEDIZINISCHE AUSBILDUNG IN BUNDESWEHRKRANKENHÄUSERN

The Central Interdisciplinary Emergency Department – a Valuable Asset for Medical Training at Bundeswehr Hospitals Aus der Abteilung C (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. H.-P. Becker, MBA) im Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Befehlshaber und Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. I. Patschke) Horst-Peter Becker, Britta Ziebler, Christoph Rubbert WMM, Jahrgang 58 (Ausgabe 4/2014; S. 106-110)

Photo
Artikel

ERLERNEN DES CHIRURGISCHEN HANDWERKS NACH SCHARFER GEWALT

Learning surgical skills in penetrating trauma Aus der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie (Leitender Arzt: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. R. Schmidt) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Oberstarzt Dr. A. Kalinowski) Thorsten Hauer und Niels Huschitt WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 11/2013: S. 306-309)

Photo
Artikel

Die Bedeutung des Rettungsdienstes und der Notfallaufnahme

für Ausbildung, Weiterentwicklung und Patientengewinnung