Stichwort: Akute Bergkrankheit

Photo
Artikel

Fingerpulsoxymetrie in großer Höhe unter starker körperlicher Belastung

Finger Pulse Oximetry at high altitude during severe physical exercise Aus der Unfallchirurgischen Forschungsgruppe¹ (Leiter: Oberstarzt Professor Dr. B. Friemert) und der Klinik für Innere Medizin² (Ärztlicher Direktor: Oberstarzt Dr. M. Vogelpohl) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. A. Kalinowski) und der Abteilung Visceralchirurgie³ (Chefarzt: Oberfeldarzt d. R. Professor Dr. E. Lotspeich) des Kreiskrankenhauses Blaubeuren (Ärztlicher Direktor: Dr. F. Wirtz) Raimund Lechner¹, Marcel Stahl², Markus Tannheimer³ WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 5/2015; S. 146-150)

Photo
Artikel

TESTEN DES INDIVIDUELLEN HÖHENKRANKHEITSRISIKOS VOR MILITÄRISCHEN EINSÄTZEN IN GRÖSSERER HÖHE

Aus der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie¹ (Ltd. Arzt: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. R. Schmidt) am Bundeswehrkrankenhaus Ulm (Chefarzt: Generalarzt Prof. Dr. Dr. E. Grunwald), der Abteilung für Sportmedizin2, Prävention und Rehabilitation² (Leiter: Prof. Dr. Dr. S. Perikles) des Instituts für Sportwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (Institutsleiter: Prof. Dr. W. Schöllhorn), der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin³ (Leitender Arzt: Oberstarzt Dr. T. Dietze) am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. T. Sohns) und der Abteilung für Gefäßchirurgie⁴ (Ltd. Arzt: Oberstarzt Dr. M. Engelhardt) am Bundeswehrkrankenhaus Ulm von Markus Tannheimer¹, Nadine Albertini², Hans-Volkhardt Ulmer² Alfred Thomas³, Michael Engelhardt⁴ und Roland Schmidt¹

Tracking-Pixel