Stichwort: Afghanistan

Photo
Artikel

IDENTIFIKATION ATYPISCH RESISTENTER ENTEROBACTERIACEAE BEI PATIENTEN EINER INFEKTIOLOGIEABTEILUNG AUF MADAGASKAR

Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg Volker Micheel WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 10-11/2014; S. 361)

Photo
Artikel

URSACHEN EINER CHRONISCHEN POSTTRAUMATISCHEN BELASTUNGSSTÖRUNG – EINES BEIM KABULER BUSATTENTAT 2003 PSYCHISCH TRAUMATISIERTEN -

Determinants of chronic posttraumatic stress disorder of a soldier traumatized by bus assassination in Kabul 2003 Aus dem Psychotraumazentrum der Bundeswehr (Leiter: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. P. L. Zimmermann) am Bundeswehrkrankenhaus ­Berlin (Chefarzt: Admiralarzt Dr. W. Titius, MBA) Joachim Rawert, Gerd Willmund, Christina Alliger-Horn und Peter L. Zimmermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 210-213)

Photo
Artikel

SANITÄT EINGEBUNDEN IM INFANTERISTISCHEN EINSATZ

ERFAHRUNG EINES SANITÄTSOFFIZIERS IN DER TASK FORCE KUNDUZ 2011

Photo
Artikel

LUFTNOT UND LUNGENINFILTRAT IM AUSLANDSEINSATZ - IMMER EINE INFEKTION?

Aus der Abteilung Innere Medizin (Abteilungsleiter: Oberstarzt Dr. Udo Schumann) des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede (Chefarzt: Oberstarzt Dr. Christoph Rubbert)

Photo
Artikel

AUSBILDUNGSUNTERSTÜTZUNG FÜR DEN AFGHANISCHEN SANITÄTSDIENST

OPERATION „OMID (HOFFNUNG)“ – EINE NEUE AFGHANISTANSTRATEGIE

Photo
Artikel

MULTINATIONALE ZUSAMMENARBEIT, STEIGENDE PATIENTENZAHLEN UND MULTIRESISTENTE KEIME

DAS DEUTSCHE EINSATZLAZARETT MAZAR-É-SHARIF SIEHT SICH IM TÄGLICHEN DIENSTALLTAG MIT EINER VIELZAHL VON HERAUSFORDERUNGEN KONFRONTIERT.

Photo
Artikel

FRIEDE IN AFGHANISTAN: „WIR SIND OFT BESCHOSSEN WORDEN!“

Persönliche Eindrücke eines Sanitätsfeldwebels aus Baden-Württemberg

Photo
Artikel

VERSORGUNG EINES SCHUSSVERLETZTEN IM HÄMORRHAGISCHEN SCHOCK

KASUISTIK MIT DARSTELLUNG DER VERSORGUNG VOR ORT UND IM RETTUNGSZENTRUM

Photo
Artikel

ZAHNPFLEGE FÜR FEYZABAD

Ein Beitrag zur Mundgesundheit in Dadakshan

Photo
Interview

SEELISCHE BELASTUNGEN IM AUSLANDS EINSATZ

Interview mit Oberstarzt d.R. Prof. Dr. Dipl.-Psychologe Rolf Meermann nach seiner Afghanistan-Reise

Photo
Interview

„ICH HABE GROSSES GLÜCK GEHABT“

Im Gespräch mit HFW Boris Schmuda und Ehefrau Dorothee

2 weitere Artikel anzeigen