Stichwort: Psychische Belastungen

Tracking-Pixel
Photo
Artikel

GEMEINSAM EINANDER HELFEN

FACHBERATUNGSSEMINAR "BETREUUNG UND FÜRSORGE UNTER EINEM DACH" BETROFFENE UND DEREN FAMILIEN SOWIE HINTERBLIEBENE PROFITIEREN VON EINEM BUNDESWEHRGEMEINSAMEN PROJEKT

Photo
Artikel

ZWISCHEN FACHÄRZTLICHEM DISKURS UND THERAPEUTISCHEM ALLTAG - DIE MILITÄRPSYCHATRIE IM ERSTEN WELTKRIEG

The Everyday Conflict between Specialists Discourse and Daily Practice – Military Psychiatry in World War I Aus dem Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Erlangen (Direktor: Prof. Dr. K.-H. Leven) Philipp Rauh WMM, 58. Jahrgang (Ausgabe 7/2014; S. 251-255)

Photo
Artikel

URSACHEN EINER CHRONISCHEN POSTTRAUMATISCHEN BELASTUNGSSTÖRUNG – EINES BEIM KABULER BUSATTENTAT 2003 PSYCHISCH TRAUMATISIERTEN -

Determinants of chronic posttraumatic stress disorder of a soldier traumatized by bus assassination in Kabul 2003 Aus dem Psychotraumazentrum der Bundeswehr (Leiter: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. P. L. Zimmermann) am Bundeswehrkrankenhaus ­Berlin (Chefarzt: Admiralarzt Dr. W. Titius, MBA) Joachim Rawert, Gerd Willmund, Christina Alliger-Horn und Peter L. Zimmermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 210-213)

Photo
Artikel

SEMINAR ZUR EINSATZNACHBEREITUNG FÜR TRUPPENPSYCHOLOGEN: ENTWICKLUNG, DURCHFÜHRUNG UND ERSTE ERFAHRUNGEN

Post-deployment seminar for military psychologists: development, running and first ­experiences Aus der AHG Psychosomatischen Klinik Bad Pyrmont, Spezialklinik für Verhaltenstherapie, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) (Ärztlicher Direktor: Oberstarzt d. R. Prof. Dr. Dipl.-Psych. R. Meermann) Eberhard Okon, Reinhard Thiel, Suzana Trivakovic und Rolf Meermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 214-216)

Photo
Artikel

EINFLUSS VON BELASTUNGEN VOR AUSLANDSEINSÄTZEN AUF DIE VERARBEITUNG TRAUMATISIERTER EREIGNISSE BEI BUNDESWEHRSOLDATEN

Impact of pre-deployment stress towards Bundeswehr soldiers for ­reprocessing after an traumatic incident Aus der Abteilung VIB - Psychotraumazentrum der Bundeswehr/Forschungssektion (Leiter: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. P. L. Zimmermann) am Bundeswehrkrankenhaus Berlin (Chefarzt: Admiralarzt Dr. W. Titius, MBA) Amanda Bauer, Jörn Ungerer, Jens T. Kowalski und Peter L. Zimmermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 202-205)

Artikel

NEUROBIOLOGIE VON STRESS, ANGST UND PHSYCHISCHEM TRAUMA - THERAPIEANSÄTZE

Aus der Sektion VI A-Neurologie (Sektionsleiter: Oberfeldarzt Dr. E. Hahn), Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. T. Sohns) von Wolfgang Weinelt

Photo
Interview

SEELISCHE BELASTUNGEN IM AUSLANDS EINSATZ

Interview mit Oberstarzt d.R. Prof. Dr. Dipl.-Psychologe Rolf Meermann nach seiner Afghanistan-Reise

Artikel

WENN DER EINSATZ NICHT VORBEIGEHT

Vom Umgang mit posttraumatischen Belastungstörungen und anderen psychischen Einsatzfolgen