Stichwort: PTBS

Artikel

Die posttraumatische Belastungsstörung bei der Bundeswehr

Ein Überblick Aus dem Bundesministerium der Verteidigung

Photo
Artikel

CoachPTBS

Eine multimediale App für Soldaten/Soldatinnen mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Berlin (Leiter: Admiralarzt Dr. K. Reuter)

Tracking-Pixel
Photo
Artikel

Hundegestützte Intervention in der ­Therapie PTBS-erkrankter Soldaten

Eine Pilotstudie*: Wirkt der Helfer auf vier Pfoten?

Photo
Artikel

Können Klopftechniken bei phobischen Symptomen helfen? – Ein Fallbericht

Aus dem Psychotraumazentrum der Bundeswehr (Leitender Arzt: Oberstarzt Priv.-Doz.Dr. P. Zimmermann) des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Chefarzt: Flottenarzt Dr. K. Reuter) Can Kulens WMM, 60. Jahrgang (Ausgabe 1/2016; S. 29-33)

Photo
Artikel

UPDATE: PSYCHISCHE ERKRANKUNGEN IN DER BUNDESWEHR

Update: Psychiatric Disorders in the German Armed Forces Aus dem Zentrum für Psychiatrie und Psychotraumatologie (Leiter: Oberstarzt PD Dr. P. Zimmermann) des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Chefarzt: Flottenarzt Dr. K. Reuter) Peter Zimmermann, Christina Alliger-Horn, Ulrich Wesemann, Gerd Dieter Willmund WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 2/2015; S. 34-37)

Photo
Artikel

URSACHEN EINER CHRONISCHEN POSTTRAUMATISCHEN BELASTUNGSSTÖRUNG – EINES BEIM KABULER BUSATTENTAT 2003 PSYCHISCH TRAUMATISIERTEN -

Determinants of chronic posttraumatic stress disorder of a soldier traumatized by bus assassination in Kabul 2003 Aus dem Psychotraumazentrum der Bundeswehr (Leiter: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. P. L. Zimmermann) am Bundeswehrkrankenhaus ­Berlin (Chefarzt: Admiralarzt Dr. W. Titius, MBA) Joachim Rawert, Gerd Willmund, Christina Alliger-Horn und Peter L. Zimmermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 210-213)

Photo
Artikel

SEMINAR ZUR EINSATZNACHBEREITUNG FÜR TRUPPENPSYCHOLOGEN: ENTWICKLUNG, DURCHFÜHRUNG UND ERSTE ERFAHRUNGEN

Post-deployment seminar for military psychologists: development, running and first ­experiences Aus der AHG Psychosomatischen Klinik Bad Pyrmont, Spezialklinik für Verhaltenstherapie, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) (Ärztlicher Direktor: Oberstarzt d. R. Prof. Dr. Dipl.-Psych. R. Meermann) Eberhard Okon, Reinhard Thiel, Suzana Trivakovic und Rolf Meermann WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 8-9/2013: S. 214-216)

Photo
Artikel

EVALUATION DES TELEFONISCHEN BERATUNGSANGEBOTES FÜR SOLDATEN MIT EINSATZBEDINGTEN PSYCHISCHEN BELASTUNGEN UND DEREN ANGEHÖRIGE

Aus der Abteilung VIB – Psychotraumazentrum/Forschungssektion am Bundeswehrkrankenhaus Berlin¹ (Chefarzt: Flottenarzt Dr. W. Titius, MBA) und der Professur für Allgemeine Psychologie² der Helmut Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (Präsident: Prof. Dr. W. Seidel) von Ulrike Gabriel², Thomas Jacobsen², Robin Hauffa¹, Peter Zimmermann¹ und Jens T. Kowalski¹

Artikel

NEUROBIOLOGIE VON STRESS, ANGST UND PHSYCHISCHEM TRAUMA - THERAPIEANSÄTZE

Aus der Sektion VI A-Neurologie (Sektionsleiter: Oberfeldarzt Dr. E. Hahn), Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. T. Sohns) von Wolfgang Weinelt

Photo
Interview

SEELISCHE BELASTUNGEN IM AUSLANDS EINSATZ

Interview mit Oberstarzt d.R. Prof. Dr. Dipl.-Psychologe Rolf Meermann nach seiner Afghanistan-Reise

Artikel

WENN DER EINSATZ NICHT VORBEIGEHT

Vom Umgang mit posttraumatischen Belastungstörungen und anderen psychischen Einsatzfolgen

Photo
Interview

„ICH HABE GROSSES GLÜCK GEHABT“

Im Gespräch mit HFW Boris Schmuda und Ehefrau Dorothee