Stichwort: Bundeswehrkrankenhaus

Photo
Artikel

Analyse von Sturzereignisprotokollen in einem -Bundeswehrkrankenhaus der Schwerpunktversorgung

Aus der Pflegedirektion1 (Pflegedirektor: Dipl.-Pflegewirt (FH) T. Andrée) des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Brandenstein) und der Professur für Pflegewissenschaften2 der Fakultät Gesundheits- und Pflegewissenschaften (Dekan: Prof. Dr. iur. A. Teubner) der Westsächsischen Hochschule Zwickau (Rektor: Prof. Dr. rer. nat. habil. G. Krautheim) Felix Meyer1, 2, Carsten zu Putlitz1, Jörg Klewer2

Photo
Artikel

Aktuelle Arzneimittel zur Gefechtsfeldanalgesie

Actual Analgetics in Battlefield-Analgesia Aus der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin (Abteilungsleiter: Oberstarzt Dr. H. Lischke) des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Brandenstein) Dennis Matthias Ritter WMM 59. Jahrgang (Ausgabe 11/2015; S. 339-345) ORIGINALARBEIT

Tracking-Pixel
Photo
Artikel

Tracer-Diagnosen

Qualitätssicherung aus Routinedaten

Photo
Interview

Die Menschen stehen im Mittelpunkt!

Interview mit dem Stellvertreter des Inspekteurs des Sanitätsdienstes der Bundeswehr und Kommandeur Gesundheitseinrichtungen im Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr, Generalstabsarzt Dr. Michael Tempel

Photo
Artikel

SCHLAFSTÖRUNGEN AUS NEUROLOGISCHER SICHT

Sleep Disorders from a Neurological Perspective Aus der Abteilung Neurologie (Leitender Arzt: Oberstarzt Dr. T. Duwe) des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) Reinhard Stark WMM, 59. Jahrgang (Ausgabe 2/2015; S. 50-55)

Photo
Artikel

10 JAHRE DRG-SYSTEMATIK IN DEN BUNDESWEHRKRANKENHÄUSERN – FLUCH ODER SEGEN?

10 Years of Diagnosis Related Groups in Bundeswehr Hospitals – Curse or Blessing? Aus der Abteilung C (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. H.-P. Becker, MBA) im Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Befehlshaber und Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. I. Patschke) Rainer Volb, Julia Wenzel und Horst-Peter Becker WMM, Jahrgang 58 (Ausgabe 4/2014; S. 110-113)

Photo
Artikel

ERSTE MITARBEITERBEFRAGUNG AM BUNDESWEHRKRANKENHAUS HAMBURG UNTER BESONDERER BACHTUNG VON RESSOURCEN UND BELASTUNGSFAKTOREN

First employee engagement survey at Bundeswehr Hospital Hamburg focussing on resources and stress Aus der Forschungsgruppe des Zentrums für Seelische Gesundheit am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg (Leiter: Oberstarzt Dr. H. Höllmer) Helge Höllmer und Robert J. Gorzka WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 12/2013: S. 330-334)

Photo
Artikel

BUNDESWEHRKRANKENHAUS HAMBURG – GRÖßTES HODENZENTRUM DEUTSCHLANDS

Bundeswehr Hospital Hamburg, Germany’s largest Testicular Cancer Center Aus der Abteilung Urologie (Leitender Arzt: Oberstarzt Dr. W. Wagner) des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz) Christian G. Ruf, Cord Matthies und Walter Wagner WMM, 57. Jahrgang (Ausgabe 12/2013: S. 322-326)

Photo
Artikel

STRATEGISCHES MANAGEMENT DES SYSTEMVERBUNDS ­BUNDESWEHRKRANKENHÄUSER

Strategic management in the clinical healthcare system of the Bundeswehr Aus der Abteilung C (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. H. P. Becker, MBA) im Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Befehlshaber und Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. I. Patschke) Wolfgang Seiler, Oliver Lauth, Rainer Volb und Horst Peter Becker WMM; 57. Jahrgang (Ausgabe 4/2013: S. 86 - 90)

Photo
Artikel

ENTSCHEIDUNGSUNTERSTÜTZUNG UND CONTROLLING IM SSYSTEMVERBUND DER BUNDESWEHRKRANKENHÄUSER

Management support and controlling in the clinical healthcare system of the Bundeswehr Aus der Abteilung C (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. H. P. Becker, MBA) im Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (Befehlshaber und Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. I. Patschke) Rainer Volb, Wolfgang Seiler und Peter Noll WMM; 57. Jahrgang (Ausgabe 4/2013: S. 82 - 86)

Photo
Artikel

INNERE MEDIZIN AM BUNDESWEHRKRANKENHAUS WESTERSTEDE

DER WEG DES KOOPERATIONSKRANKENHAUSES - EINE STANDORTBESTIMMUNG

Photo
Artikel

CIRS: CRITICAL INCIDENT REPORTING SYSTEM

Ein System zur Erfassung und Auswertung kritischer Ereignisse

Photo
Artikel

DIE BALANCED SCORECARD

Ein modernes Führungsmittel auch im Bundeswehrkrankenhaus

Artikel

DIE ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNG IM BEREICH DER GESUNDHEITSVERSORGUNG

Rahmenbedingungen für die Bundeswehrkrankenhäuser

12 weitere Artikel anzeigen