Humanmedizin

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2018

Vom Gefechtsfeld in die Klinik und zurück – neue Wege in der Lost-Forschung

Simon Lang¹, Yi-hua Jan², Kai Kehe³, Horst Thiermann¹, Jeffrey D. Laskin², Dirk Steinritz¹

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2018

Kostenvergleichsrechnung von flexiblen Mehrweg- und Einweg-Ureterorenoskopen in Bundeswehrkrankenhäusern

Pascal Becker¹, Cord Matthies² und Christian Ruf³

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2018

Besonderheiten und Versorgung penetrierender Verletzungen am Beispiel von Schuss- und Explosionsopfern ohne ballistischen Körperschutz in Afghanistan (2009 - 2013)

Ines Richardsen, Christoph Güsgen, Arnulf Willms, Dan Bieler, Erwin Kollig, Robert Schwab

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Lineare IgA-Dermatose

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Reaktiv perforierende Kollagenose

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2018

Intratumorale Heterogenität von Hodentumoren: Prädiktion des Metastasierungsstatus durch spezifische Gensignatur in der Tumorinvasionsfront

Tim Nestler¹, ³, Christian Ruf², Hans-Ulrich Schmelz¹, Martin Hellmich³, Margarete Odenthal³, Axel Heidenreich³

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Vegetierende Pyodermie und dann doch ganz anders ...

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Artikel: M. Braun, D. Beinkofer

Telemedizin für die Deutsche Marine als Impulsgeber für die Zusammenarbeit des BwKrhs HH und des BwKrhs Westerstede

Aus dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg (Kommandeur Generalarzt Dr. J. Hoitz) und dem Bundeswehrkrankenhaus Westerstede (Kommandeurin: Oberstarzt Dr. L. Bartoschek)

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Medizinische Relevanz von Fliegen

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Differenzialdiagnosen der allergischen Konjunktivitis

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Weit verbreitet und doch häufig fehl-diagnostiziert - Ein Fall von Scabies norvegica

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Artikel: M. Engelhardt, Chr. Zischek, K. Elias

Resuscitative Endovascular Balloon ­Occlusion of the Aorta (REBOA) – Unerlässlich für die Einsatzmedizin?

Aus der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie (Klinischer Direktor: Oberstarzt Dr. M. ­Engelhardt) des Bundeswehrkrankenhauses Ulm (Kommandeur: Generalarzt Dr. R. ­Hoffmann)

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Tiefe Trichophytie durch Trichophyton interdigitale außerhalb des Genitalbereichs

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Photo
Artikel: M. Wendlandt und B. Friemert

Rekonstruktiv-Ästhetische Chirurgie

Die Plastische Chirurgie im wehrmedizinischen Kontext

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2019

„Körperlich habe ich auch keine Probleme, außer ab und zu im Kopf“ - Subjektive Krankheitskonzepte ehemaliger Bundeswehrsoldaten: Eine -qualitative Datenanalyse

Aus der Klinik für Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Campus Charité Mitte¹ (Klinikdirektor Prof. Dr. Dr. A. Heinz) der Charité – -Universitätsmedizin Berlin – und dem Psychotraumazentrum der Bundeswehr² (Leiter: Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. P. Zimmermann) des Bundeswehrkrankenhauses Berlin (Kommandeur und Ärztlicher Direktor: Admiralarzt Dr. K. Reuther)

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2018

Technische Simulationsmodelle in der notfallchirurgischen Ausbildung – eine Alternative zu Live Tissue Training und humanen Präparaten?

Katja Schneider, Gerd Willmund, David A. Back, Asja Maaz, Harm Peters, André Lieber, Thorsten Hauer

Photo
Artikel: Wehrmedzinische Monatsschrift 11/2018

Mycobakterium aubagnense

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Wichtige Differenzialdiagnose: Aktinisches Retikuloid

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Photo
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

Papeln am Penis sind nicht gleich Penispapeln – zwei Kasuistiken

Aus der Fachärztlichen Untersuchungsstelle Dermatologie und Venerologie (Leiter: Oberfeldarzt Dr. N. Erbel) des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede (Kommandeurin und Ärztliche Direktorin: Oberstarzt Dr. L. Bartoschek)

Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 11/2018

„Lost man-days“ und der gram-negative -Fußinfekt

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Photo
Artikel: S. Schaaf, Chr. Güsgen, A. Willms, R. Schwab

Warum zivil-militärische-Zusammen­arbeit in der Chirurgie?

Aus der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie (Chefarzt: Oberstarzt Prof. Dr. R. Schwab) des Bundeswehrzentralkrankenhauses ­Koblenz (Kommandeurin: Generalarzt A. Nolte)

682 weitere Artikel anzeigen