Produktinformation

Frestems ProMIL Tragenanlagen für den Verwundetentransport

Frestems ist führender Hersteller von Tragenanlagen für Militärfahrzeuge weltweit.

Schon seit 18 Jahren entwickeln wir zusammen mit Militärkunden und Fahrzeugherstellern unsere Tragenanlagenprodukte um den Verwundetentransport auf schnelle und ergonomische Weise zu ermöglichen. Frestems liefert bei Bedarf auch die gesamte medizinische Austattung für die Fahzeuge. Unsere Fachleute legen bei der Planung neuer Anlagen besonderen Wert auf das Wohlbefinden und die Sicherheit der Patienten sowie des Krankenpersonals im Fahrzeug. Die Beladung sollte möglichst schnell, aber gleichzeitig sicher und behutsam erfolgen; die ProMIL Tragenanlagen sind hervorragend für diesen Zweck geeignet. Photo

Die Lebensrettungsfunktion bei allen Militärambulanz- oder Evakuierungsfahrzeugen beruht auf gut geplanter Innenraumgestaltung und einer sorgsam konzipierten Trageneinrichtung, die den Transport der Verwundeten behutsamer, schneller und sicherer macht.

Frestems versucht die Tragenanlagenprodukte und die Innenraumgestaltung im Einklang mit den Benutzern ständig in der Ergonomie und dem Komfort zu optimieren, so dass sich unsere Kunden und Partner auch in Zukunft auf unsere Produkte verlassen können.

Datum: 31.03.2016

Quelle: Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2016/1